Gesundheitsbewusst führen

Video: Avocadofilm

Ein großes Augenmerk legt die FSU bei ihrer Gesundheitsförderung auch auf die Unterstützung ihrer Führungskräfte. Nachweislich sind Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in deren Abteilung eine freundliche, kollegiale und konstruktive Atmosphäre herrscht motivierter, leistungsfähiger und leistungsbereiter. Taktgeber für solch eine Atmosphäre sind immer die Führungskräfte. Sie haben es in der Hand, in ihrer Abteilung eine gute Atmosphäre zu schaffen.

Führen im Homeoffice

Ihr Team befindet sich ganz oder teilweise im Homeoffice? Viele neue Herausforderungen kommen jetzt auf Sie als Führungskraft zu:

  • Wie kann ich in dieser Situation meine Führungsrolle gut wahrnehmen?
  • Wie hält man den Kontakt gut aufrecht?
  • Wie viel und welche Kommunikation ist sinnvoll?
  • Wie motiviere ich mein Team?

Zu diesen und anderen Fragen können wir uns gerne austauschen. Erste Informationen erhalten Sie in der Handreichung zum Führen im Homeoffice.

Angebote zu "Gesundheitsbewusst führen"

Alle Angebote zum Führungskräfteentwicklungsprogramm finden Sie hier.

Beispielhafte Workshop-Angebote zum gesunden Führen:

Betriebliches Gesundheitsmanagement
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang