Schnupperstudium Hörsaal

Studieren probieren

Besuchsprogramme für ausländische Schüler/innen und Studierende, Sommerschulen
Schnupperstudium Hörsaal
Foto: C. Worsch

Schülerinnen und Schüler sind die Studierenden von morgen. Und dazu gehören an der Friedrich-Schiller-Universität Jena immer mehr internationale Studierende. Das Internationale Büro bietet ausländischen Schülergruppen mehrmals jährlich ein vielfältiges Programm an, um Jena, die Universität, den Studienalltag und die deutsche Sprache besser kennen zu lernen. Außerdem finden jedes Jahr Sommer- und Winterschulen in verschiedenen Fächern statt, bei denen sich Studierende, Wissenschaftler und Interessierte aus aller Welt weiterbilden.

Schnupperstudium slack lining1

Schnupperstudium für ausländische Schülergruppen

Die Universität und die Stadt Jena kennenlernen können Gruppen (zukünftiger) Absolventen deutscher Auslandsschulen oder Sprachschulen im Rahmen eines mehrtätigen Schnupperstudiums: Neben Vorlesungsbesuchen und Führungen durch Einrichtungen der Universität stehen bei Interesse auch Experimente im Labor, ein Deutschsprachkurs, individuelle Studienberatung oder auch eine Stadtrallye gemeinsam mit Studierenden auf dem Programm. Gegessen wird natürlich stilecht in der Mensa. Internationale Studierende höherer Fachsemester vermitteln zusammen mit den Studienberaterinnen und -beratern der Universität einen lebendigen Eindruck von ihrem Studium und stehen bei Fragen in ihrer Muttersprache zur Verfügung.

Information

Wenn Sie ein Schnupperstudium für ausländische Schüler organisieren möchten und Tipps und Anregungen brauchen, kontaktieren Sie bitte Frau Britta Möbius (schnupperstudium-international@uni-jena.de) im Bereich Internationale Studierende im Internationalen Büro.

Gruppenreisen für ausländische Studierende

Informationen für Besuchergruppen

Sie sind eine Gruppe ausländischer Studierender und wollen die Universität Jena besuchen? Dann sollten sie oder ihr/e Betreuer/in zuerst Kontakt zu einer Fakultät bzw. einem Institut aufnehmen, in dem sie zu Gast sein werden. Mit diesem Fachbereich planen sie das Besuchsprogramm.

Finanzielle Unterstützung kann beim DAAD beantragt werden.

Sie müssen sich die Visabeantragung, Anreise und Unterkunft selbst organisieren.

Informationen für gastgebende Fachbereiche

Das Muster für einen Einladungsbrief kann der gastgebende Fachbereich hier [docx 173KB] herunterladen.

Auf rechtzeitige Anfrage des Fachbereichs kann das Internationale Büro einen Informationsvortrag über das Studienangebot der Universität Jena anbieten (deutsch oder englisch). Bitte kontaktieren Sie das Internationale Büro mindestens 1 Monat im Voraus.

Stadtrundgänge bietet die Touristinformation Jena kostenpflichtig an. Will der Fachbereich selbst eine Stadtführung anbieten, so stellt das Internationale Büro auf Anfrage dafür eine Handreichung zur Verfügung.

Sommerschulen

Die folgenden Sommerschulen richten sich sowohl an Studierende und Forschende der Universität Jena als auch an Gäste. Sie finden regelmäßig statt. Das Programm wird jedes Jahr aktualisiert.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang