Stellenangebot

Berufsorientiert studieren

Das Ziel vor Augen haben

Die Frage nach dem späteren Beruf beschäftigt schon Kinder. Sehr wichtig wird sie allerdings vor Antritt eines Studiums, da die Entscheidung für einen Studiengang immer auch eine Eingrenzung des späteren Berufsfeldes bedeutet. Dennoch besteht bei den meisten Studierenden bis zum Ende des Studiums keine völlige Klarheit darüber, welcher Beruf nun nach dem Abschluss genau infrage kommt. Und genau das wird zusätzlich immer schwerer prognostizierbar. Klare Berufsbeschreibungen lösen sich zugunsten von Tätigkeitsbeschreibungen in bestimmten Berufsfeldern im weiter auf. Man kann heute nicht mehr sagen, was man als z. B. Chemiker später genau machen wird, da Tätigkeiten als Chemiker unter Anderem in der Forschung, im Marketing, im Vertrieb, in der Verwaltung, im Verlagswesen oder aber im wissenschaftsjournalistischen Bereich möglich sind. In jedem dieser Tätigkeitsfelder existieren andere Voraussetzungen und Erwartungen an die Bewerber. 

Studentin vor Schilderwand
Career Point
Am Planetarium 8 | 3. OG
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-30833
Fax
+49 3641 9-30832
Öffnungszeiten:
Di & Do: 12.00 bis 14.00 Uhr
Mi: 9.00 bis 12.00 Uhr

Termine außerhalb dieser Zeiten bitte per E-Mail vereinbaren.
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang