Uhr

Teilzeitstudium

Ein Studium auf halber Geschwindigkeit

Familiäre Verpflichtungen, Arbeit in einem Stundenumfang von 20 bis 30 Stunden pro Woche, Krankheit oder auch Leistungssport sind Lebenslagen und Aktivitäten, die die zur Verfügung stehende Zeit für ein Studium beschränken können. In vielen Studienfächern der FSU besteht deshalb die Möglichkeit, das Studium als Teilzeitstudium zu absolvieren. Die Regelungen dazu finden sich in den einzelnen Studien- und Prüfungsordnungen.

Das Prinzip des Teilzeitstudiums ist, dass die normalen Lehrveranstaltungen belegt werden, aber nicht in der Zahl, wie es bei Vollzeitstudierenden der Fall ist. Deshalb ist diese Form des Studiums vorwiegend für Studierende geeignet, die in der näheren Umgebung von Jena arbeiten bzw. wohnen und ihre Arbeits- oder Familienzeit ausreichend flexibel gestalten können. Studienangebote, in denen ein Teilzeitstudium möglich ist, finden Sie unter dem Stichwort Studienart hier in den Informationen zu Ihrem jeweiligen Studiengang.

Information

BAföG-Empfängerinnen und -empfänger müssen genau hinschauen, denn ein Teilzeitstudium ist nicht förderfähig! Zu Details lassen Sie sich am besten vom BAföG-Amt im Studierendenwerk beraten.

Wer kann den Wechsel in Teilzeit beantragen? Inhalt einblenden

Sofern Ihr Studienfach es zulässt, kann ein Antrag auf Teilzeit beantragt werden. Die Klassiker sind Familienpflichten oder berufliche Aktivität im Umfang von unter 30 aber über 20 Stunden, aber auch Krankheit oder Leistungssport können ein Teilzeitstudium rechtfertigen.

Antrag und Unterlagen Inhalt einblenden

Den Antrag für den Wechsel ins Teilzeitstudium oder zurück in Vollzeit finden Sie hier [pdf 461KB]. Er ist vollständig auszufüllen und mit den notwendigen Unterlagen zum Teilzeitgrund im Studierenden-Service-Zentrum abzugeben. Solche Unterlagen können etwa der Arbeitsvertrag, ein ärztliches Attest oder die Geburtsurkunde des neuen Familienmitglieds sein.

Termine Inhalt einblenden

Für ein Wintersemester ist der Antrag bis zum 15.09. und für ein Sommersemester bis zum 15.03. nötig. Er ist vor diesen Terminen vollständig, also mit den Nachweisen des Teilzeitgrunds, im Studierenden-Service-Zentrum einzureichen.

Studierenden-Service-Zentrum
Universitätshauptgebäude, Raum 0.65
Fürstengraben 1
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-31111
Fax
+49 3641 9-31112
Postanschrift:
Friedrich-Schiller-Universität Jena
07737 Jena
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang