Biowissenschaften

Biowissenschaften
Eckdaten
Studienabschluss
Bachelor of Arts
Abschlusszusatz
Ergänzungsfach im Mehrfach-Bachelor
Regelstudienzeit
6 Semester
Credits/ECTS
60
Lehrsprache
deutsch
Gebühr/Entgelt
keine
Semesterbeitrag
222,00 €
Studienbeginn
Wintersemester
Teilzeit möglich
ja
zuständige Einrichtung
Bewerbungsverfahren finden

Inhalt und Aufbau

Das Fach Biowissenschaften vermittelt vorrangig die theoretischen Grundlagen aus Teilgebieten der modernen „Life Sciences“ mit besonderer gesellschaftlicher Relevanz. Für das Studium des Ergänzungsfachs Biowissenschaften stellen Sie sich Ihren Interessen entsprechend fünf Module frei zusammen. Dabei können Sie aus dem Angebot der Bereiche Zoologie, Botanik, Ökologie, Mikrobiologie, Genetik und Bioinformatik, Biochemie, Ernährungswissenschaften und Pharmazie wählen.

Besonderheiten in Jena

Die Universität Jena bietet für Studierende aus nicht-naturwissenschaftlichen Kernfächern die seltene Möglichkeit, Biowissenschaften als Ergänzungsfach zu wählen und damit ein geistes- oder sozialwissenschaftliches Fach mit einem naturwissenschaftlichen Fach zu verbinden. Damit trägt die Universität dem Umstand Rechnung, dass biologische Fragen bei der Bewältigung gesamtgesellschaftlicher Aufgaben zunehmend an Bedeutung gewinnen und entsprechende Fachkenntnisse daher auch in vielen nicht-naturwissenschaftlichen Bereichen gefragt sind. So haben Sie die Möglichkeit, Biowissenschaften zum Beispiel mit Fächern wie Sportwissenschaft, Erziehungswissenschaft, Philosophie oder Germanistik zu kombinieren.

Aussichten

Die Berufs- und Tätigkeitsfelder hängen in erster Linie vom gewählten Kernfach ab. Potentielle Berufsfelder finden sich zum Beispiel im Wissenschaftsjournalismus, in der Öffentlichkeitsarbeit, im Verlagswesen, in naturwissenschaftlichen und naturkundlichen Museen, in der Umwelterziehung sowie in staatlichen Einrichtungen und Institutionen des Umweltschutzes.

Weiterführende Studiengänge an der FSU

Persönliche Voraussetzungen

  • Interesse an naturwissenschaftlichen Fragestellungen
  • gute Kenntnisse in den Fächern Biologie, Chemie, Physik und Mathematik 
  • Grundlegende Computerkenntnisse
  • Fähigkeit zum selbst organisierten Lernen
  • gute Kenntnisse der Wissenschaftssprache Englisch

Zugangsvoraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung Inhalt einblenden

Für die Aufnahme des Studienganges ist das Vorliegen einer Hochschulzugangsberechtigung wie die Allgemeine Hochschulreife (=Abitur) notwendig.

Weitere Informationen zu Hochschulzugangsberechtigungen finden Sie hier.

Kontakte

Studienfachberatung - Sandra Döhler
Raum 1. OG
Bachstr. 18
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-49014
Öffnungszeiten:
Do 13:00-15:00 Uhr und nach Vereinbarung
Prüfungsamt - Akademische Studien- und Prüfungsamt (ASPA)
Carl-Zeiß-Platz 1
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-31199
Fax
+49 3641 9-31172
Zentrale Studienberatung
Fürstengraben 1
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-31111
Fax
+49 3641 9-31112
Studierenden-Service-Zentrum
Fürstengraben 1
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-31111
Fax
+49 3641 9-31122
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang