Bioinformatik

Eckdaten
Studienabschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
6 Semester
Credits/ECTS
180
Lehrsprache
Deutsch
Gebühr/Entgelt
keine
Semesterbeitrag
262,37 €
Studienbeginn
Wintersemester
Teilzeit möglich
ja
Bewerbungsverfahren finden

Inhalt und Aufbau

Der innovative, interdisziplinäre Studiengang Bioinformatik bildet Spezialisten an der Schnittstelle zwischen Informationstechnologie und Biowissenschaften, angewandter Mathematik und Statistik aus. Im ersten Studienabschnitt (1. bis 3. Semester) werden grundlegende Inhalte der Biologie (insbesondere Molekularbiologie), Informatik und Mathematik vermittelt. Sie beschäftigen sich mit biochemischen und mathematischen Grundlagen, mit Grundlagen der Algorithmik, Genetik und Genregulation sowie mit experimenteller molekularbiologischer Arbeit. Sie erlernen Programmierfertigkeiten und Grundlagen bioinformatischen Denkens.
Der zweite Studienabschnitt (4. bis 6. Semester) konzentriert sich auf die Vertiefung und Anwendung Ihrer Kenntnisse. Sie erweitern Ihr Wissen auf den Gebieten der Biologie und der Informatik unter anderem befassen Sie sich mit praktischer Programmierung und Implementierung von Algorithmen sowie mit molekularer Evolution und molekularen Strukturen.

Besonderheiten in Jena

Die zwei Lehrstühle für Bioinformatik der Fakultät für Mathematik und Informatik und der Fakultät für Biowissenschaften sind in das bis ins Ausland renommierte Jenaer Centrum für Bioinformatik (JCB) eingebunden. Dazu gehören auch andere Arbeitsgruppen der Universität und außeruniversitärer Institute, von denen mehrere an dem Studiengang beteiligt sind.

Aussichten

Der Bachelor-Abschluss Bioinformatik eröffnet berufliche Perspektiven insbesondere in den Bereichen Sequenz- und Genomanalyse, Datenbanken, Softwareentwicklung, Datenanalyse, Modellierung und Simulation, Systembiologie oder nach dem Masterstudium und abgeschlossener Promotion auch in der Forschung.

Persönliche Voraussetzungen

  • Interesse an naturwissenschaftlichen Fragestellungen
  • gute Kenntnisse in den Fächern Biologie, Chemie, Physik und Mathematik
  • Grundlegende Computerkenntnisse
  • Fähigkeit zum selbst organisierten Lernen
  • gute Kenntnisse der Wissenschaftssprache Englisch 

Sie sollten im Rahmen der Schulausbildung grundlegende Kenntnisse in Naturwissenschaften und Informatik erworben haben und sich für die Analyse und Lösung vielschichtiger Probleme interessieren. Da die Bioinformatik komplexe lebende Systeme mit formalen Methoden beschreibt, sind ein Verständnis für mathematische Denkweisen sowie eine logisch-strukturierte Denkweise gute Voraussetzungen für ein erfolgreiches Studium.

Zugangsvoraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung Inhalt einblenden

Für die Aufnahme des Studienganges ist das Vorliegen einer Hochschulzugangsberechtigung wie die Allgemeine Hochschulreife (=Abitur) notwendig.

Weitere Informationen zu Hochschulzugangsberechtigungen finden Sie hier.

Kontakte

Studienfachberatung - apl. Prof. Dr. Peter Dittrich
Raum 3401
Ernst-Abbe-Platz 2
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-46460
Studienfachberatung - Prof. Dr. Stefan Schuster
Ernst-Abbe-Platz 2
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-49580
Studien- und Prüfungsamt der Fakultät für Mathematik und Informatik
Raum 3329
Ernst-Abbe-Platz 2
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-46011
Fax
+49 3641 9-46002
Öffnungszeiten:
siehe Homepage
Postanschrift:
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Fakultät für Mathematik und Informatik
Studien- und Prüfungsamt
Ernst-Abbe-Platz 2
07743 Jena
Prüfungsamt der Fakultät für Biowissenschaften
Bachstraße 18 k (1.OG)
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-49010
Öffnungszeiten:
siehe Homepage
Postanschrift:
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Fakultät für Biowissenschaften
Studien- und Prüfungsamt
Bachstraße 18k
07743 Jena
Fachschaftsrat Bioinformatik
Postanschrift:
Fachschaft Bioinformatik
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Fakultät für Mathematik und Informatik
Ernst-Abbe-Platz 3
07743 Jena
Zentrale Studienberatung
Universitätshauptgebäude / SSZ
Fürstengraben 1
07743 Jena
Sprechzeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag jeweils von 09:00 – 13:00 Uhr,
Dienstag und Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch von 11:00 – 15:00 Uhr

Die Beratungen finden wahlweise als Telefonberatungen oder individuelle Video-Beratungen via Zoom statt.

Terminvereinbarungen erfolgen unter zsb@uni-jena.de oder telefonisch montags bis freitags von 09:00 bis 11:00 Uhr unter 03641 9-411111.

Zudem können Sie Ihre Fragen auch gern in unserer offenen Runde – der Online-Gruppen-Beratung – stellen. Diese findet mittwochs von 11:00 bis 13:00 Uhr via Zoom statt. Teilnehmen können Sie über folgenden Link: https://uni-jena-de.zoom.us/j/93651258914 (Passwort: ZSB2020).
Studierenden-Service-Zentrum
Universitätshauptgebäude, Raum E065
Fürstengraben 1
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-411111
Fax
+49 3641 9-411112
Öffnungszeiten:
Der Tresenbereich und das thoska-Büro im Studierenden-Service-Zentrum (SSZ) sind bis auf weiteres geschlossen.

Beratungen und die Bearbeitung Ihrer Anliegen bieten wir im Moment ausschließlich per Telefon, E-Mail und Post an.

Die Mailadresse studium@uni-jena.de
wird regelmäßig abgerufen.

Sie erreichen uns telefonisch
Montag bis Freitag
von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
unter (0 36 41) 9 411 111.

ACHTUNG:
Am 03. und 04.08.2020 entfällt die Telefonsprechstunde aus technischen Gründen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis
und entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten.
Postanschrift:
Universität Jena
Studierenden-Service-Zentrum
07737 Jena
Internationales Büro - Auslandsaufenthalte für Studierende
Universitätshauptgebäude
Fürstengraben 1
07743 Jena
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang