Wirtschaftswissenschaften - Studienprofil Business Analytics

Eckdaten
Studienabschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
6 Semester
Credits/ECTS
180
Lehrsprache
Deutsch
Gebühr/Entgelt
keine
Semesterbeitrag
245,27 €
Studienbeginn
Wintersemester
Teilzeit möglich
nein
zuständige Einrichtungen
Wirtschaftswissenschaftliche Lehrstühle
Bewerbungsverfahren finden

Inhalt und Aufbau

Das Studium der Wirtschaftswissenschaften (WiWi) an der traditionsreichen Friedrich-Schiller-Universität Jena umfasst die klassischen Teilgebiete Betriebswirtschaftslehre (BWL), Volkswirtschaftslehre (VWL) und Wirtschaftsinformatik (WiInfo), in denen wissenschaftlich fundierte und umsetzbare Lösungsansätze für die vielfältigen ökonomischen Herausforderungen unserer Zeit erarbeitet werden.

Im neuen Studienprofil Business Analytics stehen die Problem- und Datenanalyse sowie die Optimierung von komplexen betriebswirtschaftlichen Entscheidungsmodellen im Vordergrund. Dazu werden Kenntnisse quantitativer Methoden aus dem Schnittbereich von Betriebswirtschaftslehre, Mathematik und Informatik vermittelt, die für bestehende und kommende Anforderungen in einer zunehmend digitalisierten Welt erforderlich sind. Eine inhaltliche Spezialisierung erfolgt durch die Wahl eines der beiden Schwerpunkte "Optimierung" oder "Stochastik". Wer also Freude an logischem Denken und der Arbeit mit dem Computer hat, findet in Business Analytics eine zukunftssichere Ausbildung in Zeiten von Big Data und Industrie 4.0.

Inhaltlich setzt sich das Studienprofil Business Analytics wie folgt zusammen:

  • Operations Research/Statistik - 28%
  • BWL - 27%
  • Mathematik/Informatik - 24%
  • WiInfo - 15%
  • Praktikum - 6%

Bei Wahl des Schwerpunktes Optimierung ist der Anteil von Operations Research und mathematischer Optimierung höher, bei der Wahl des Schwerpunktes Stochastik überwiegen Statistik und mathematische Stochastik. Durch weitere Wahlmöglichkeiten innerhalb des flexiblen Studienaufbaus können die angegebenen Anteile der einzelnen Teilgebiete den individuellen Interessen und Bedürfnissen angepasst werden.

Besonderheiten in Jena

  • Studienprofil und -schwerpunktwahl nach individuellen Stärken und Interessen
  • hohe Flexibilität (Möglichkeit zur Umorientierung, z.B. Wechsel des Studienprofils und/oder -schwerpunktes ohne Studiengangwechsel)
  • exzellente Studienbedingungen
  • moderner Universitätscampus mitten in der Stadt
  • sehr gute Ausstattung der Unterrichtsräume und der Bibliothek, moderne PC-Pools
  • Möglichkeit, im Studium Praxiserfahrung zu sammeln (vielfältige Unternehmenskontakte der Fakultät)
  • internationales Flair an Universität und Fakultät
  • Möglichkeit des Auslandsstudiums (eigenes Internationales-Büro)

Aussichten

Je nach Schwerpunktwahl eröffnen sich vielfältige Möglichkeiten in betriebs- und auch volkswirtschaftlichen Berufsfeldern, z.B:

  • im zukunftsträchtigen IT-Bereich (z.B. als Business Analyst, Data Analyst, Softwareentwickler oder IT-Consultant)
  • in allen Bereichen der Privatwirtschaft, in denen analytische Fähigkeiten besonders gefragt sind (z.B. Beratungsunternehmen, Banken, Versicherungen)
  • im kaufmännischen Bereich von Unternehmen (z.B. in den Bereichen Logistik, Produktion, Controlling, Management)
  • im öffentlichen Bereich (z.B. Verwaltung, Statistikämter, Behörden und Ministerien, Verbände, Kammern)
  • in Wissenschaft und Forschung (z.B. als wissenschaftliche Mitarbeitende an einer Universität, i.d.R. mit Masterabschluss)

Persönliche Voraussetzungen

  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Fragestellungen, die Methoden aus dem Schnittbereich von BWL, Mathematik und Informatik erfordern
  • Freude an und Bereitschaft zu analytischem und logischem Denken
  • gute Deutschkenntnisse (Unterrichtssprache Deutsch)
  • gutes Selbst- und Zeitmanagement

Zugangsvoraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung Inhalt einblenden

Für die Aufnahme des Studienganges ist das Vorliegen einer Hochschulzugangsberechtigung wie die Allgemeine Hochschulreife (=Abitur) notwendig.

Weitere Informationen zu Hochschulzugangsberechtigungen finden Sie hier.

Kontakte

Studienfachberatung und Praktikumsamt - Dr. Katja Zeidler
Raum 4.97
Carl-Zeiß-Straße 3
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-43020
Prüfungsamt der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät
Carl-Zeiß-Straße 3
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-43010
Öffnungszeiten:
siehe Aushang im Prüfungsamt
Departmental International Office
Raum 4.131
Carl-Zeiss-Str. 3
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-43030
Fax
+49 3641 9-43002
Öffnungszeiten:
Dienstag 9:00-11:30 Uhr
Fachschaftsrat Wirtschaftswissenschaften
Raum 4.128
Carl-Zeiß-Straße 3
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-43093
Zentrale Studienberatung
Universitätshauptgebäude / SSZ
Fürstengraben 1
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-411111
Fax
+49 3641 9-411112
Öffnungszeiten:
Montag 09-13 Uhr
Dienstag 09-13 Uhr und 14-18 Uhr
Mittwoch 11-13 Uhr und 14-16 Uhr
Donnerstag 09-13 Uhr und 14-16 Uhr
Freitag 09-13 Uhr


Eine persönliche oder telefonische Terminvereinbarung ist für einen Beratungstermin notwendig
Studierenden-Service-Zentrum
Universitätshauptgebäude, Raum E065
Fürstengraben 1
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-411111
Fax
+49 3641 9-411112
Öffnungszeiten:
Montag 10:00-13:00 Uhr
Dienstag 10:00-18:00 Uhr
Mittwoch 10:00-13:00 Uhr
Donnerstag 10:00-16:00 Uhr
Freitag 10:00-13:00 Uhr

Telefon-Sprechzeit:
Montag 09:00-12:00 und 14:00-16:00 Uhr
Dienstag 09:00-12:00 Uhr
Mittwoch 09:00-12:00 und 14:00-16:00 Uhr
Donnerstag 09:00-12:00 Uhr
Freitag 09:00-12:00 Uhr
Postanschrift:
Universität Jena
Studierenden-Service-Zentrum
07737 Jena
Internationales Büro - Auslandsaufenthalte für Studierende
Universitätshauptgebäude
Fürstengraben 1
07743 Jena
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang