Schülerinnen im Chemielabor

Schnupperstudium

Hochschulalltag erleben
Schülerinnen im Chemielabor

Falls Sie schon vor dem Studium einen Einblick in Vorlesungen, Seminare und Lehrveranstaltungen bekommen möchten, um schon einmal Ihre Ideen und Vorstellungen über Ihr Wunschfach mit dem tatsächlichen Angebot abzugleichen, lohnt es sich, das Angebot des Schnupperstudiums auszutesten.

Aus den regulären Lehrveranstaltungen sind etwa 200 Kurse für das Schnupperstudium geöffnet. Im Vorlesungsverzeichnis für Schülerinnen und Schüler können Sie sich durch die Veranstaltungen durchklicken und Informationen von Ort und Veranstaltungszeit nachschlagen. Das Angebot des Schnupperstudiums können Sie sowohl in Form einer Gruppe z. B. als Schulklasse, als auch als einzelne Studieninteressierte nutzen. Eine Anmeldung vor dem Besuch ist 21 Tage bei Gruppen und 14 Tage bei Einzelpersonen dennoch erforderlich. Anmeldeformulare finden Sie weiter unten, oder auf den folgenden Seiten.

Achtung

Bitte melden Sie sich für die Teilnahme am Schnupperstudium immer vorher bei uns an

Termine für den Besuch von Lehrveranstaltungen während der Vorlesungszeiten

Sommersemester 2019: 15.04.2019 bis 05.07.2019
Wintersemester 2019/2020: 21.10.2019 bis 02.02.2020


Anmeldeformulare:
Einzelschnuppern [pdf 151KB]
Für Gruppen [pdf 173KB]

Vortrag zum Hochschulinformationstag
Schnupperstudium für Studieninteressierte
Individuell Uniluft schnuppern
Orientierungsseminar Gruppe
Schnupperstudium für Gruppen
Mit der Schulklasse oder dem Verein an die Uni kommen.
Schnupperstudium Hörsaal
Studieren probieren für ausländische Schüler/innen
Besuchsprogramme für ausländische Schüler/innen und Studierende, ...
Zentrale Studienberatung - Ansprechpartner für Schnupperstudium
Universitätshauptgebäude / SSZ, Raum Fürstengraben
Fürstengraben 1 1
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-31122
Fax
+49 3641 9-31112
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang