Mallorca Llubí

Spanisch

Das Spanische ist Amtssprache in über 20 Ländern der Erde.

Spanisch ist Teil der romanischen Sprachfamilie und eng mit dem Italienischen, Französischen und Portugiesischen verwandt – also auch mit dem Lateinischen. Rund 500 Millionen Menschen beherrschen die spanische Sprache und in über 20 Ländern ist sie als Amtssprache anerkannt. Da es seit mehr als fünf Jahrhunderten eine feste Grammatik der spanischen Sprache gibt, unterscheiden sich die verschiedenen Varianten in Europa, Lateinamerika und anderen Orten bis auf wenige Ausdrücke kaum, wodurch eine perfekte Verständigung in so ganz unterschiedlichen Ländern wie den USA (mit 60 Millionen spanischen Muttersprachlern), Spanien, Chile, Argentinien, Mexiko, Äquatorialguinea oder den Philippinen ermöglicht.

Das aktuelle Kursangebot sowie alle Informationen zu den Kursen finden sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis Friedolin.

Leitung Fachbereich Romanische Sprachen (außer Französisch)

Dr. Álvaro Fernández
Raum 518
Ernst-Abbe-Platz 8
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-44763
Öffnungszeiten:
Dienstag: 14:30 Uhr - 15:30 Uhr

In der vorlesungsfreien Zeit:
Mittwoch: 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang