Abschlussarbeit

Abschlussarbeiten

Abschlussarbeiten müssen als PDF-Datei vorliegen. Nach der Abgabe der Druckdatei erfolgt ein Probedruck. Der Verfasser der Abschlussarbeit kontrolliert den Probedruck und erteilt die Freigabe für die zu druckenden Exemplare. Die Berabeitungszeit beträgt mind. 48 Stunden.

Es stehen verschiedene Auswahlmöglichkeiten an Materialien und Bindearten zur Verfügung. Zusätzlich können die Daten auf einem CD-Rohling gebrannt und in die gebundene Arbeit mit einer CD-Hülle eingeklebt werden.

Empfehlung für Abschlussarbeiten mit

  • Softcoverbindung (Taschenbuchbindung), sehr haltbare und preisgünstig

  • Hardcoverbindung
    2 mm starker blauer Buchbindekarton in Kunstlederoptik
    mit vorgeprägtem Design der FSU Jena
    für Bachelorarbeiten in der Farbe Silber und für Master- und Dissertationsarbeiten in Gold
    individuelles Bedrucken von ungeprägten Mappen in Gold oder Silber ist möglich

Dissertationen & Habilitationsschriften

Die Pflichtexemplare von Dissertation sind in der ThULB abzugeben. Alle Informationen zur Abgabe von Dissertationen können aus den Checklisten entnommen werden.

Papierauswahl

Zur Auswahl stehen weißes und hochweißes Digitaldruckpapier mit verschiedenen Grammaturen zur Verfügung.

Papiersorten
Druckzentrum
Eingang B, Raum 1209
Ernst-Abbe-Platz 4
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-40591
Fax
+49 3641 9-40592
Öffnungszeiten:
Montag-Freitag: 07:30 - 16:00 Uhr

Beratung:
Montag-Freitag: 08.00 - 15:30 Uhr
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang