Yerevan, Armenien

Türkisch

Türkisch ist eine harmonische Sprache, die allein in Deutschland von rund einer Million Menschen gesprochen wird.

In der Türkei gibt es noch heute mehr als zwanzig verschiedene Sprachen. Die türkische Sprache wie sie in Deutschland geläufig und auch Atmssprache in der Türkei ist, gehört zu den Turksprachen und wird meist Türkei-Türkisch oder Osmanisch-Türkisch genannt. Wie auch Japanisch und Finnisch besitzt sie eine komplexe Struktur. Rund 85 Millionen Menschen sprechen Türkisch, davon leben etwa eine Million in Deutschland.

Die harmonische Sprachmelodie macht das Türkische zu einer wohlklingenden Sprache. Durch die komplexe Grammatik allerdings sollten Lernende mit hohem Arbeitsaufwand rechnen und viel Engagement beim Selbststudium zeigen.

Das aktuelle Kursangebot sowie alle Informationen zu den Kursen finden Sie im elektonischen Vorlesungsverzeichnis Friedolin.

Leitung Fachbereich Außereuropäische Sprachen

Dr. Joachim Boldt
Raum 524
Ernst-Abbe-Platz 8
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-44751
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang