Wir über uns - Unterstützung der Lehre

Lernen Sie uns kennen! Wer sind unsere Mitarbeiter? Wie ist unsere Organisation aufgebaut? Wie unterstützt das Universitätsrechenzentrum die Friedrich-Schiller-Universität Jena?

Unterstützung des Lehrbetriebs

Das Universitätsrechenzentrum unterstützt den Lehrbetrieb der Friedrich-Schiller-Universität Jena durch den Betrieb von e-Learning Plattformen, mehrerer Computerpools und der multimedialen Ausstattung von Hörsälen und Seminarräumen. Insbesondere das Multimediazentrum verantwortet die Produktion und Distribution audiovisueller Medien. So sind zum Beispiel Vorlesungsübertragungen und Aufzeichnungen sowie die Produktion von DVDs oder ähnlichen Datenträgern möglich.

Das Universitätsrechenzentrum ist zudem zentraler Ansprechpartner für den Erwerb und die Bereitstellung von Softwareprodukten für Lehre und Studium und verfügt über ein breites Angebot. So können zum Beispiel Literaturverwaltungs-, Kalkulations- oder Office-Anwendungen bezogen werden. Auch für zentrale Lehrangebote, wie dem Sprachenzentrum, stellt das Universitätsrechenzentrum vielseitige Software-Anwendungen zur Verfügung. Mit seinem Softwareangebot leistet das Universitätsrechenzentrum damit einen wichtigen Beitrag zum Lehrbetrieb. Außerdem unterstützt das Universitätsrechenzentrum die Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek (ThULB) beim Betrieb ihrer digitalen Angebote.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang