Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Downloads


Leitbild Lehre

Spezifikum universitärer Bildung


Alle unten aufgeführten Unterlagen sind auch im digitalen Verwaltungshandbuch der FSU (HanFRIED) unter "Vizepräsidentin für Studium und Lehre" sowie auf den Seiten der Stabsstelle für Qualitätsentwicklung in der Lehre verfügbar. Der Zugang zu den Unterlagen erfordert z.T. das URZ-Login.

Beschluss des Senates zur Einrichtung der Akademie für Lehrentwicklung

Beschluss des Senates zur Qualitätssicherung in der Lehre an der FSU

 

Handreichungen

Handreichung zur Einrichtung und Weiterentwicklung von Studiengängen
Anlage 1: Leitfaden für die Gestaltung von Modulen
Anlage 2: Leitfaden für berufsbegleitende Weiterbildungsstudiengänge
Handreichung zum Evaluationsprozess im Bereich Studium und Lehre

Informationsblatt: Organe und Gremien an der Friedrich-Schiller-Universität


Evaluationen

Evaluationsordnung
Evaluationsplan
Gesamtberichte Zwischenbilanzen
Studiengangsverantwortliche

Universitätsprojekt Lehrevaluation (Homepage)


Lehrberichte

Lehrbericht 2016
Lehrbericht 2015



Systemakkreditierung

Systemakkreditiert - und nun (aktueller Stand und Kernelemente der Systemakkreditierung an der FSU)
Zeitplan zur Systemakkredititerung der FSU

Kriterien der Systemakkreditierung (Kurzübersicht zu den Verfahrensregeln)
Akkreditierungsbericht von ACQUIN zum Systemakkreditierungsverfahren an der FSU



Rahmen- und Strukturvorgaben der KMK und des Akkreditierungsrates

KMK-Strukturvorgaben
Ländergemeinsame Strukturvorgaben für die Akkreditierung von Bachelor- und Masterstudiengängen vom 10.10.2003 i.d.F. vom 04.02.2010 (darin enthalten: Rahmenvorgaben für die Einführung von Leistungspunktsystemen und die Modularisierung von Studiengängen)
Gemeinsame Erklärung von HRK und KMK Europäische Studienreform. Gemeinsame Erklärung von Kultusministerkonferenz und Hochschulrektorenkonferenz. Beschluss der HRK vom 10.11.2015 sowie der KMK vom 08.07.2016
Auslegungshinweise zu den KMK-Strukturvorgaben durch die KMK

Auslegungshinweise zu den Ländergemeinsamen Strukturvorgaben für die Akkreditierung von Bachelor- und Masterstudiengängen vom 04.02.2010. Handreichung des Hochschulausschusses der Kultusministerkonferenz vom 25.03.2011

Auslegungshinweise zuden KMK-Strukturvorgaben durch den Akkreditierungsrat

Zur Auslegung der ländergemeinsamen Strukturvorgaben, Beschluss des Akkreditierungsrates vom 12.02.2010, zuletzt geändert am 03.06.2013

KMK-Beschluss zum Qualifikationsrahmen

Qualifikationsrahmen für deutsche Hochschulabschlüsse vom 16.02.2017

Regeln des Akkreditierungsrates

Regeln des Akkreditierungsrates für die Akkreditierung von Studiengängen und für die Systemakkreditierung, 08.12.2009 i.d.F.v. 20.02.2013


Studierenden-AG Qualitätsentwicklung in der Lehre

Protokolle

Bundesweite Aktion der HRK-Mitgliedshochschulen Partnerhochschule des Spitzensports Link zur Coimbragroup Jenaer Familiensiegel Total E-Quality partnerlogos