Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

45/2018 - Studentische Aushilftskraft im Internationalen Büro


  • Ausschreibung Reg.-Nr.: 45/2018

Fristende: 27.02.2018


An der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist im Bereich Schnupperstudium des Internationalen Büros zum 1. April 2018 eine Stelle (Teilzeit: 17,5 v. H. der tariflichen Arbeitszeit, also 30 Stunden pro Monat) als

Studentische Aushilfskraft

zu besetzen.

Arbeitsaufgaben:

  • Unterstützung der Koordinatorin bei der Durchführung eines Schnupperstudiums für 30 SchülerInnen (15-18 Jahre aus Georgien und südamerikanischen Ländern) sowie bei allen vor, während und nach dem Schnupperstudium anfallenden organisatorischen Aufgaben u.a.
      • Abstimmung von Terminen und Planung von Aktivitäten
      • Korrespondenz mit den Partnern in Georgien, Südamerika und an der FSU
      • Protokollierung von Besprechungen
      • Erstellung von Ausweisen und Infomaterialien
      • Besorgungen
      • Ggf. Durchführung der Morgenrunde mit Informationen und Feedback


  • Betreuung / Begleitung der 30 SchülerInnen gemeinsam mit 3 weiteren Betreuungspersonen (voraussichtlich aus den jeweiligen Ländern) bei:
    • Veranstaltungen in Jena (Infoterminen, Vorlesungen, Hochschulsport, Sprachtreff Deutsch, Filmabend, Besuchen in Wohnanlagen, Planetarium etc.)
    • Ausflügen in die Umgebung von Jena (Städtebesichtigung, Wanderung, Theater etc.)
    • der Organisation und Durchführung des gemeinsamen Abschlussabends


Voraussetzungen:

  • eingeschriebene/r fortgeschrittene/r Studierende/r 
  • Erfahrungen in der Veranstaltungsorganisation
  • sicherer Umgang mit Word und Excel
  • optimalerweise Erfahrungen mit Datenbanken (z.B. Access)
  • interkulturelle Offenheit und Freude an der Arbeit mit (internationalen) Jugendlichen
  • zuverlässiges, selbständiges und gut strukturiertes Arbeiten
  • freundliches, sicheres und serviceorientiertes Auftreten vor Gruppen
  • Erfahrungen in der Arbeit mit und Leitung von Gruppen
  • zeitliche Flexibilität (der zeitliche Arbeitsschwerpunkt liegt in der Zeit von Mitte April bis Mitte Juni), Engagement, Geduld, Teamfähigkeit
  • körperliche und geistige Belastbarkeit
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • optional: Spanisch-, Portugiesisch- oder Georgischkenntnisse
  • kein weiterer Arbeitsvertrag mit der FSU Jena während der Vertragslaufzeit 


Die Einstellung erfolgt projektbedingt befristet vom 01.04.-31.06.2018. Eine erneute Einstellung für dasselbe Programm ab voraussichtlich Oktober 2018 wird angestrebt; eine Weiterbeschäftigung im IB-Mentorenprogramm ab Juli 2018 ist bei entsprechender Eignung ggf. möglich.

Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Vollständige Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte nur per E-Mail unter der Angabe der o.g. Reg.-Nr. in einer PDF-Datei bis zum 27. Februar 2018 an:


Kontakt:                                    

Britta Möbius

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Internationales Büro

Schnupperstudium

Fürstengraben 1

07743 Jena

E-Mail:

Tel.:  03641/9 311 48

Registriernummer
45/2018

 

Bewerbungsadresse
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Internationales Büro - Schnupperstudium
Fürstengraben 1
07743 - Jena

 

Ansprechpartner
Britta Möbius
Telefon: 03641/ 93 11 48
E-Mail:

 

Fristen
Ausschreibung vom: 06.02.2018
Bewerbungsende: 27.02.2018

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports