Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

06/2018 - Verwaltungsmitarbeiter/in im Dezernat Liegenschaften und Technik, SG Zentrales Hörsaal- und Gästehausmanagement


Ausschreibung Reg.-Nr. 06/2018

Fristende 18.02.2018

Im Dezernat Liegenschaften und Technik der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist zeitnah die Stelle

eines/r Verwaltungsmitarbeiter/in

zu besetzen. Der Einsatz erfolgt im Sachgebiet Zentrales Hörsaal- und Gästehausmanagement.

Arbeitsaufgaben:

  • Bearbeitung von Raumanfragen aus dem Bereich Forschung und Lehre sowie Optimierung der Raumreservierungen im Buchungssystem Friedolin
  • Veranstaltungskoordination im Rahmen des Flächenmanagements bei Vermietung an Dritte und für universitäre Großveranstaltungen, inklusive Kostenkalkulation, Vertragsgestaltung und Rechnungslegung
  • Organisatorische Unterstützung bei Veranstaltungsvorbereitungen
  • Führen von Statistiken und Übersichten
  • Operative Mitarbeit bei der Semesterraumplanung und Raumoptimierung zum Vorlesungsstart
  • Neuanschaffung von Inventar für die Lehrveranstaltungsräume unter Beachtung betriebswirtschaftlicher Vorgaben

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung (bspw. als Kauffrau/-mann für Büromanagement, Immobilienkauffrau/-mann, Verwaltungsfachangestellte/r)
  • souveräne EDV-Kenntnisse (Microsoft Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Organisationsgeschick
  • selbstständige Arbeitsweise, strukturiertes Denkvermögen, Flexibilität, Serviceorientierung und organisatorisches Talent
  • aufgeschlossenes, höfliches und kommunikatives Auftreten, hohe Belastbarkeit und soziale Kompetenz

Die Einstellung erfolgt zunächst befristet, längstens für die Dauer von 2 Jahren. Bei Eignung ist eine Dauerbeschäftigung vorgesehen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (40 Wochenstunden). Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 6 TV-L.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der o. g. Registriernummer und mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins bis zum 18. Februar 2018 an:

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Dezernat für Personalangelegenheiten

Fürstengraben 1

07743 Jena

Wir bitten darum, Ihre Unterlagen nur als Kopien einzureichen, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Bewerberhinweise unter:www.uni-jena.de/stellenmarkt_hinweis.html

 

Registriernummer
06/2018

 

Bewerbungsadresse
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dezernat für Personalangelegenheiten
Fürstengraben 1
07743 - Jena

 

Fristen
Ausschreibung vom: 22.01.2018
Bewerbungsende: 18.02.2018

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports