Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

312/2017 - techn. Mitarbeiter/in am Institut für Organische Chemie und Makromolekulare Chemie


Ausschreibung Reg.-Nr. 312/2017

Fristende 30.11.2017

Am Institut für Organische Chemie und Makromolekulare Chemie (IOMC) in der Chemisch-Geowissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist eine Stelle als

Technische Mitarbeiterin/Technischer Mitarbeiter

zu besetzen.

Arbeitsaufgaben:

  • Untersuchung von makromolekularen und organischen Substanzen mittels SEC, HPLC und AF4
  • Molmassenbestimmungen von Polymeren, Biopolymeren und niedermolekularen Substanzen mittels SEC, MALDI-TOF-MS, ESI-TOF-MS, 2D-SEC/HPLC
  • Wartung der Laborausstattung

Anforderungsprofil: 

  • erfolgreicher Abschluss als Technische/r Assistent/in (CTA/ BTA/ MTA) oder eine vergleichbare berufliche Qualifikation
  • Kenntnisse im Umgang mit flüssigchromatographischen Verfahren (HPLC und/oder SEC)
  • berufliche Erfahrungen im Bereich der Massenspektrometrie (z.B. LC-MS, MALDI-TOF-MS, MALDI-MSI)
  • gutes technisches Verständnis
  • Kenntnisse in den Vorschriften für die Arbeit in einem Biochemielabor
  • zusätzliche Kenntnisse zum Arbeiten mit Zell- und Gewebekulturen sind von Vorteil
  • gute PC- und Englischkenntnisse
  • gute Teamfähigkeit mit hoher Belastbarkeit, hohe eigene Qualitätsansprüche
  • selbstständige Arbeitsweise, strukturiertes Denkvermögen, Serviceorientierung und organisatorisches Talent

Die Einstellung erfolgt zunächst befristet, längstens für die Dauer von zwei Jahren. Eine Fortführung der Beschäftigung ist bei entsprechender Eignung möglich. Es handelt sich um eine Teilzeitbeschäftigung (20 Wochenstunden), wobei die Möglichkeit der Vollbeschäftigung besteht. Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 9.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der o. g. Registriernummer bis zum 30.11.2017 an:

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dezernat für Personalangelegenheiten
Fürstengraben 1, 07743 Jena

Wir bitten darum, Ihre Unterlagen nur als Kopien einzureichen, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Bewerberhinweise unter: www.uni-jena.de/stellenmarkt_hinweis.html

 

 

Registriernummer
312/2017

 

Bewerbungsadresse
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dezernat für Personalangelegenheiten
Fürstengraben 1
07743 - Jena

 

Fristen
Ausschreibung vom: 24.10.2017
Bewerbungsende: 30.11.2017

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports