Studierende der Universität Jena.

Jetzt studieren. Aber sicher!

Ab 2. November geht der Präsenzbetrieb für Erstsemester wieder los. Daneben wird es weiterhin Online-Lehrveranstaltungen geben.
Studierende der Universität Jena.
Foto: Sio Motion

An der Friedrich-Schiller-Universität startet die Vorlesungszeit im Wintersemester am Montag, 2. November 2020. Für alle Studienanfänger und auch einige Studierende der höheren Semester heißt das, sie werden sowohl in Präsenz als auch online studieren. Die Universität hat die vergangenen Wochen und Monate genutzt und ihre Lehre an die Corona-Situation vor Ort angepasst. Neben Online-Vorlesungen wie im Sommersemester wird es auch wieder verstärkt Präsenzveranstaltungen geben. Alle Erstsemester haben also die Gelegenheit ihre Kommilitonen persönlich zu treffen und gemeinsam ihre neue Universität und deren Örtlichkeiten kennenzulernen. Das Hygienekonzept der Universität sowie angepasste Gruppengrößen und Raumbelegung bringen so Studienfeeling und Gesundheitsschutz perfekt unter einen Hut. Studierende, die gesundheitlich gefährdet sind und deshalb nicht an Präsenzveranstaltungen teilnehmen können, erhalten die Studieninhalte von den Lehrenden in digitaler Form.

Welche Lehrveranstaltungen in Ihrem Studienprogramm online und welche als Präsenzveranstaltung stattfinden, erfahren Sie ab Mitte September in Friedolin.

Sie sind noch nicht eingeschrieben? Dann schnell hier noch bewerben. Die Einschreibung/Immatrikulation ist für Studieninteressierte aus Deutschland bis zum 30. September 2020 für die zulassungsfreien grundständigen Studiengänge möglich. Weitere Details und Kontaktdaten sind zu finden unter: https://www.uni-jena.de/Bewerbung.html.

Internationale Studierende finden ihre Bewerbungsfristen und Immatrikulationstermine unter: https://www.uni-jena.de/Studium+international.html und weitere Informationen hier. Sollten Sie Schwierigkeiten mit einem Visum oder mit Reisebeschränkungen haben oder aus anderen Gründen nicht rechtzeitig anreisen können, melden Sie sich bitte beim Internationalen Büro: incoming@uni-jena.de. Dort berät man Sie dann zu weiteren Schritten.

Weitere Informationen zum Studienstart
Tipps zur Wohnungssuche

 

Kontakt:

Studierenden-Service-Zentrum
Universitätshauptgebäude, Raum E065
Fürstengaben 1
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-411111
Telefonsprechzeiten:
Sie erreichen uns telefonisch Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr.
Internationales Büro
Universitätshauptgebäude; Erdgeschoß
Fürstengraben 1
07743 Jena
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang