Scrabblesteine, die das Wort

„Promoviert – Was dann?“

Karriere-Abend am 26. November
Scrabblesteine, die das Wort "Karriere" bilden
Foto: Graduierten-Akademie

Meldung vom: 08. Oktober 2019, 11:50 Uhr

Am 26. November veranstaltet die Graduierten-Akademie einen Karriereabend für Forschende aus den Naturwissenschaften. Dort werden die Möglichkeiten einer Karriere außerhalb der Wissenschaft beleuchtet: Promovierte Naturwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler, die heute in außerwissenschaftlichen Arbeitsfeldern beschäftigt sind, berichten über ihre aktuellen Tätigkeiten und die Wege dorthin. Die Veranstaltungssprache wird Englisch sein.

Die Veranstaltung wird mit freundlicher Unterstützung der Joachim Herz Stiftung im Rahmen des Projekts „Naturwissenschaften in Wirtschaft und Gesellschaft“ realisiert.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang