Richtungspfeile

Zweifel im Studium?

Richtungspfeile
Foto: Designed by rawpixel | freepik.com

Zweifeln im und am Studium

Dominosteine Foto: designed by mindandi | freepik.com

Das ist völlig normal und keine Seltenheit. Manchmal können Zweifel sogar dabei helfen, die eigene Situation zu überdenken und ggf. den bisherigen Kurs zu korrigieren.

Doch was, wenn sie auch nach einem weiteren Semester nicht weniger werden – oder sogar mehr? Dann ist es an der Zeit, der Ursache auf den Grund zu gehen und sich Gedanken darüber zu machen, woran es liegen könnte.

Läuft's irgendwie nicht so richtig?

In Friedolin hilft die grafische Darstellung des Studienfortschritts (kurz: Ampel) allen Einfach- und Mehrfachbachelorstudierenden, ihren bisherigen Studienverlauf im Blick zu behalten. Ziel sollte es sein, die Ampel möglichst Dunkelblau erstrahlen zu lassen. 

Die Ampel setzt sich – in aller Kürze – wie folgt zusammen: Am Semesterbeginn wächst der gelbe Anteil um die im Durchschnitt pro Semester zu erreichenden Leistungspunkte (zumeist 30 ECTS) an. Nach der Anmeldung zur Prüfung bzw. den Prüfungen wird der gelbe Bereich entsprechend anteilig hellblau. Mit dem Bestehen der Prüfung(en) und der Eintragung in Friedolin wird sodann Hell- zu Dunkelblau.

Wenn die Ampel partout nicht (Dunkel-) Blau wird, dann könnte dies an unterbewussten Zweifeln oder sonstigen Problemen liegen. Auf den folgenden Seiten zeigen wir Ihnen mögliche Lösungsansätze und Beratungsangebote auf.

 

Auch das Bundesministerium für Bildung und Forschung bietet Ihnen die Möglichkeit, Optionen zu erkennen.

Studierende über Computer
Probleme im Studium
Zweifel klären und neu motiviert durchstarten
Altes Manuskript / Skelett
Das Fach wechseln
In einem passenderen Bereich weiter studieren
Neuer Sproß
Neuorientierung
Wenn ein Studium nicht das Richtige ist
Zentrale Studienberatung
Universitätshauptgebäude / SSZ
Fürstengraben 1
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-411111
Fax
+49 3641 9-411112
Öffnungszeiten:
Montag 09-13 Uhr
Dienstag 09-13 Uhr und 14-18 Uhr
Mittwoch 11-13 Uhr und 14-16 Uhr
Donnerstag 09-13 Uhr und 14-16 Uhr
Freitag 09-13 Uhr


Eine persönliche oder telefonische Terminvereinbarung ist für einen Beratungstermin notwendig
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang