internationale Tassen

Interkulturelles Leben, Veranstaltungen und Vernetzungsangebote

Netzwerken, informieren, austauschen, Jena gemeinsam entdecken
internationale Tassen
Foto: B. Salheiser

Das Internationale Büro bietet Studierenden der Universität viele Möglichkeiten, einander besser kennen zu lernen und sich zu vernetzen. Zudem bietet es Workshops an, in denen internationale Studierende Informationen zu verschiedenen Aspekten des Lebens in Jena/Deutschland erhalten.

Und zusammen mit Freunden können Sie Jena und Umgebung entdecken. Wir geben Ihnen ein paar Ideen für die Freizeit.

Interkulturelles Café

Studierende im Interkulturellen Café Foto: Jan-Peter Kasper (Universität Jena)

Das Interkulturelle Café ist offen für alle! Hier kann man Leute treffen, neue Freunde finden und Spaß haben.

Das Interkulturelle Café findet einmal im Monat immer am 1. Donnerstag während der Vorlesungszeit statt.

Normalerweise treffen wir uns im Café auf der Mauer im Internationalen Centrum, Johannisplatz 26. Aufgrund der aktuellen Situation werden wir uns online hier treffen.

Die nächsten Termine im Sommersemester 2021, jeweils von 16-18 Uhr:

  • 08.04.2021

Alle sind willkommen - wir freuen uns auf Euch! Die Teilnahme am Café ist immer kostenlos. Habt Ihr Fragen/Themen-Ideen? Dann schreibt bitte an incoming@uni-jena.de

Café international in Jena, Weimar, Erfurt

Logo des Café international Grafik: Studierendenwerk Thüringen

Noch ein Café? Ja - und dieses hier gibt es auch in Weimar und Erfurt.

Das Studierendenwerk Thüringen organisiert zusammen mit Studierenden interkulturelle Veranstaltungen. Berühmt und viel besucht sind die Länderabende, auf denen Studierende Ihre Heimat vorstellen.

Im Corona-Jahr läuft das meiste Online. Mehr erfahren

Wer mitmachen oder das eigene Land und eigene Kultur vorstellen will, meldet sich am besten beim Kulturbüro des Studierendenwerks.

Jena und Umgebung entdecken

Studierende vor dem Hanfried-Denkmal Foto: Christoph Worsch (Universität Jena)

Ein langweiliges Wochenende liegt vor Ihnen? Sie wollen Jena und Umgebung besser kennenlernen? Dann haben wir hier ein paar Tipps:

An der Universität und in der Stadt Jena gibt es eine Vielzahl interkultureller Gruppen, wie den International Room und Erasmus Student Network im Internationalen Centrum. Sie organisieren Partys, Exkursionen und Ausflüge, Besuche im Theater und Museum, internationale Abende und das Internationale Konzert sowie Sprachkurse und Stammtische.

Im Hochschulsport, in Vereinen, Theatergruppen, Chören - überall sind neue Mitglieder jederzeit willkommen. Machen Sie einfach mit! Wie? - Das erfahren Sie hier.

Und es lohnt sich ein Ausflug in die Umgebung. Viele schöne Orte sind einfach per Bahn mit der thoska oder mit dem Fahrrad erreichbar. Hier ein paar Tipps:

  • Weimar (Schiller-Haus, Goethe-Haus, Bauhaus-Museum, Ilmpark)
  • Erfurt (mittelalterliche Innenstadt, Dom, Alte Synagoge, Krämerbrücke, Museen, viele Läden)
  • Gera (Dix-Museum, Schulenburg-Villa, Hofwiesen-Park)
  • Rudolstadt (Schloss Heidechsburg, Schiller-Haus)
  • Dornburger Schlösser (toller Blick ins Saaletal)
  • Naumburg (Unesco-Weltkulturerbe Dom, Nietzsche-Haus)
  • ... und noch vieles mehr in Thüringen.

Workshops/eWorkshops

Materialien für Workshops Foto: B. Salheiser

Das Internationale Büro informiert in Workshops/eWorkshops* über wichtige Aspekte des studentischen Lebens in Deutschland und Jena.

  • Wohnung suchen
  • Aufenthaltsgenehmigung beantragen
  • Studium organisieren
  • Gesund studieren
  • Interkulturelles Leben auf der Campus

Die nächsten Workshops werden im Rahmen der Willkommenstage angeboten.

*Bitte Hinweise beachten.

Weitere Informationsangebote

Bitte beachten Sie auch die Veranstaltungen des Career Point bzw. Zertifikat Karriereplan zur Berufsorientierung sowie die Informationen des Bereichs Auslandsstudium.

Bei digitalen Veranstaltungen bitte beachten

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena verarbeitet personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Durchführung von Telefonkonferenzen, Online-Meetings und Videokonferenzen unter Einsatz des Dienstleisters „Zoom“. Bevor Sie dem Video-Chat beitreten, beachten Sie bitte unseren Datenschutzhinweis. [pdf, 174 kb]

Bitte nutzen Sie einen Namen, wenn Sie sich anmelden. Bitte schalten Sie beim Betreten des virtuellen Raumes zunächst Ihr Mikrophon und Kamera aus. Bitte achten Sie im Sinne einer optimalen Kommunikation und freundlichen Atmosphäre auf die Moderationshinweise (z.B. Stummschalten, Wortmeldung nach Handheben). Danke.

Finanzielle Unterstützung

Das Internationale Büro unterstützt Studierende und Gruppen bei der Finanzierung und Organisation interkultureller, und integrativer und landeskundlicher Veranstaltungen. Beachten Sie dazu bitte die Hinweise [pdf, 595 kb] und den Antrag [pdf, 961 kb].

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Britta Salheiser im Bereich Internationale Studierende im Internationalen Büro.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang