Helmholtz-Institut Jena

Der Arbeitsschwerpunkt des Helmholtz-Instituts Jena liegt in der grundlegenden sowie angewandten Forschung unter Einsatz von Hochleistungslasern und Teilchen­beschleuniger­anlagen.
Das Helmholtz-Institut Jena ist eine Außenstelle des GSI Helmholtz­zentrums für Schwer­ionen­forschung auf dem Cam­pus der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Weitere Partner­institutionen sind die Helmholtz­zentren DESY und HZDR. Der Arbeitsschwerpunkt des Instituts liegt in der grundlegenden sowie angewandten Forschung unter Einsatz von Hochleistungslasern und Teilchen­beschleuniger­anlagen.
 
So leistet das HI Jena wichtige Beiträge zu den Zielen von GSI/FAIR und des DESY (mit FLASH) sowie XFEL. Gleichzeitig eröffnet es der FSU Jena neue Forschungsrichtungen, um ihr Forschungsprofil nachhaltig zu stärken. Weiterhin soll durch das Institut die Kooperation zwischen den Helmholtzzentren und der Universität gefestigt werden.
 
Das Institut ist zudem mit seinem Graduiertenkolleg "Advanced Photon Science" stark in der Ausbildung von Nachwuchswissenschaftlern engagiert. Aktuell werden über 40 Promotionsvorhaben durch das Institut unterstützt.
 
Weitere Informationen finden Sie unter www.hi-jena.de
 

Kontakt

Direktorium
Helmholtz-Institut Jena
Fröbelstieg 3, Raum 209 
07743 Jena
 
Tel.: +49 3641 947-600
 
Lehrstuhlinhaber
Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf
Institut für Strahlenphysik
Bautzner Landstraße 400
01328 Dresden

Tel.: +49 351 260-2270
Helmholtz-Institut Jena
Fröbelstieg 3, Raum 204
07743 Jena
 
Tel.: +49 3641 947-606
 
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Optik und Quantenelektronik
Max-Wien-Platz 1, Raum 306 
07743 Jena
 
Tel.: +49 3641 947-200
 
Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik
Albert-Einstein-Str. 7
07745 Jena
 
Tel.: +49 3641 947-801
 
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Notkestraße 85, Raum 25f/255
22607 Hamburg

Tel.: +49 40 89984509
 
Helmholtz-Institut Jena
Fröbelstieg 3, Raum 202
07743 Jena
 
Tel.: +49 3641 947-616
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang