Kooperationspartner der FSU

Forschungsprojekte der FSU

Kooperationspartner der FSU

An der Friedrich-Schiller-Universität existieren zahlreiche renommierte wissenschaftliche Zentren, das Exzellenzcluster "Balance of the Microverse", das DFG-Forschungszentrum iDiv, die Sonderforschungsbereiche, Graduiertenkollegs und Forschungsgruppen sowie Projekte der BMBF-Spitzenforschung und der europäischen Forschungsprogramme.

Ausgewählte Forschungsprojekte der Friedrich-Schiller-Universität

Lasersystem an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Nichtlineare Optik in kleinsten Dimensionen
DFG bewilligt der Universität Jena neuen Sonderforschungsbereich "Nonlinear Optics down to Atomic Scales"

Forschungsprojekte der Friedrich-Schiller-Universität in koordinierten Programmen

Exzellenzeinrichtungen Inhalt einblenden
Der Exzellenzcluster der Friedrich-Schiller-Universität Jena:

Balance of the Microverse

Forschungszentren Inhalt einblenden
Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) Halle-Jena-Leipzig wird seit 2012 von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert.
Sonderforschungsbereiche Inhalt einblenden
Graduiertenkollegs Inhalt einblenden
laufende DFG-Graduiertenkollegs:

GRK 2041 Modell "Romantik": Variation-Reichweite-Aktualität (seit 2015)
Sprecher: Prof. Dr. Stefan Matuschek

GRK 2155 ProMoAge: Proteinmodifikationen-Schlüsselmechanismen des Alterns (seit 2016)
Sprecher MLU Halle: Prof. Dr. Andreas Simm
Stellv. Sprecherin FSU Jena: Prof. Dr. Regine Heller

IRTG 2309 TransTiP: Geo-ecosystems in transition on the Tibetan Plateau (seit 2017)
Sprecherin: Prof. Antje Schwalb
Die FSU ist eine der antragstellenden Universitäten.

IRTG 2324 TreeDì - Tree Diversity Interactions: The role of tree-tree interactions in local neighbourhoods in Chinese subtropical forests (seit 2017)
Sprecher: Prof. Helge Bruelheide
Die FSU ist eine der antragstellenden Universitäten.

GRK 2522 Strong Dynamics & Criticality in Quantum and Gravitational Systems (seit 2019)
Sprecher: Prof. Holger Gies

IRTG 2675 META-ACTIVE: Tailored metasurfaces - generating, programming  and detecting light (seit 2021)
Sprecherin: Prof. Isabelle Staude en

Weitere Graduiertenschulen / Graduiertenkollegs und Doktorandenschulen:

Graduiertenschule für Mikrobielle Kommunikation (JSMC)

Graduiertenkolleg "Die DDR und die europäischen Diktaturen nach 1945: Soziale Integration und politische Repression in vergleichender und verflechtungsgeschichtlicher Perspektive"

Graduate School Human Behaviour in Social and Economic Change (GSBC) en

Jena School Molecular Medicine

Abbe School of Photonics en

Kolleg Globale Bildung

Doktorandenschule des Jena Center "Geschichte des 20. Jahrhunderts"

Graduiertenkolleg "Advanced Photon Science" des Helmholtz-Instituts Jena

Frege-Kolleg - Promotionsprogramm der Fakultät für Mathematik und Informatik

Gemeinsame Graduiertenschulen / Graduiertenkollegs mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen:

International Max Planck Research School "The Exploration of Ecological Interactions with Molecular and Chemical Techniques"

International Max Planck Research School for Global Biogeochemical Cycles

International Leibniz Research School for Microbial and Biomolecular Interactions

International Max Planck Research School on Adapting Behavior in a Fundamentally Uncertain World

Helmholtz Interdisciplinary Graduate School for Environmental Research (HIGRADE)

Leibniz Graduate School on Ageing

Helmholtz Research School for Advanced Photonics (HRS-AP)

International Max Planck Research School for the Science of Human History

 

Beendete DFG-Graduiertenkollegs

Forschungsgruppen Inhalt einblenden

Laufende DFG-Forschungsgruppen:

FOR 2179 MAD Soil - Microaggregates: Formation and Turnover of the Structural Building Blocks of Soil (seit 2015)
Sprecher: Prof. Dr. Kai Uwe Totsche

FOR 2285 Trümmerscheiben in Planetensystemen (seit 2015)
Sprecher: Prof. Dr. Alexander V. Krivov

FOR 2518 Funktionale Dynamik von Ionenkanälen und Transportern (DynIon) (seit 2015)
Sprecher: Prof. Dr. Klaus Benndorf

FOR 2783 Probing the Quantum Vacuum at the High-Intensity Frontier (seit 2019)
Sprecher: Prof. Dr. Holger Gies

FOR 5000 Biotische Interaktionen, Artengemeinschaften und öko-evolutionäre Dynamiken als Steuergröße von Langzeitzusammenhängen zwischen Biodiversität und Ökosystemfunktionen (seit 2019)
Sprecher: Prof. Dr. Nico Eisenhauer (Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) Halle-Jena-Leipzig)

FOR 3004 SYNABS - Pathophysiologie autoimmuner Enzephalitiden (seit 2019)
Sprecher: Prof. Dr. Christian Geis

FOR 5151 Quantifizierung des Zusammenhanges zwischen Leberperfusion und -funktion bei erweiterter Leberresektion - Ein systemmedizinischer Ansatz (QuaLiPerF) (seit 2020)
Sprecherin: Prof. Dr. Dahmen

Beendete DFG-Forschungsgruppen

Schwerpunktprogramme Inhalt einblenden
aufende DFG-Schwerpunktprogramme:

SPP 2248 Polymer-based Batteries
Koordinator: Prof. Dr. Ulrich S. Schubert

Beendete DFG-Schwerpunktprogramme

EU - Projekte Inhalt einblenden
Von der Friedrich-Schiller-Universität Jena koordinierte laufende H2020-Projekte

POLYSTORAGE - European Training Network in innovative polymers for next-generation electrochemical energy storage (2019-2023)
Projektleitung: Prof. Dr. Ulrich S. Schubert, Institut für Organische Chemie und Makromolekulare Chemie

VIROINF - Understanding (harmful) virus-host interactions by linking virology and bioinformatics (2020-2024)
Projektleitung: Prof. Dr. Manja Marz, Institut für Informatik

 

ERC-Grantees Inhalt einblenden
ERC Starting Grants

PECS - Powerful and Efficient EUV Coherent Light Sources (2009-2013)
Projektleitung: Prof. Dr. Jens Limpert, Institut für Angewandte Physik

BinGraSp - Modeling the Gravitational Spectrum of Neutron Star Binaries (20017-2022)
Projektleitung: Prof. Dr. Sebastiano Bernuzzi, Theoretisch-Physikalisches Institut

PyraSig - Pyrazine Signalling in Commensal and Pathogenic Bacteria (2018-2022)
Projektleitung: Prof. Dr. Kai Papenfort, Institut für Mikrobiologie

DAFNE - Discretization and adaptive approximation of fully nonlinear equations (2021-2026)
Projektleitung: Prof. Dr. Dietmar Gallistl, Institut für Mathematik

ERC Consolidator Grants

ACOPS - Advanced Coherent Ultrafast Laser Pulse Stacking (2014-2019)
Projektleitung: Prof. Dr. Jens Limpert, Institut für Angewandte Physik

UTOPES - Unifying concepts in the topological design of non-crystalline materials (2016-2022)
Projektleitung: Prof. Dr. Lothar Wondraczek, Otto-Schott-Institut für Materialforschung

QUEM-CHEM - Time- and space- resolved ultrafast dynamics in molecular-plasmonic hybrid systems (2018-2023)
Projektleitung: Prof. Dr. Stefanie Gräfe, Institut für Physikalische Chemie

SEED - Solvated Ions in Solid Electrodes: Alternative routes toward rechargeable batteries based on abundant elements (2020-2025)
Projektleitung: Prof. Dr. Philipp Adelhelm, Humboldt Universität zu Berlin

ERC Advances Grants

MIMAS - Multi-dimensional interferometric amplification of ultrashort laser pulses (2015-2020)
Projektleitung: Prof. Dr. Andreas Tünnermann, Institut für Angewandte Physik

SALT - High-Flux Synchrotron Alternatives Driven by Powerful Long-Wavelength Fiber Lasers (2019-2024)
Projektleitung: Prof. Dr. Jens Limpert, Institut für Angewandte Physik

ERC Synergy Grant

USMILE - Understanding and Modelling the Earth System with Machine Learning (2020-2026)
Projektleitung: Prof. Dr. Joachim Denzler, Institut für Informatik

ERC Proof-of-Concept Grant

enjulii - Entropic rejuvenation of thin glass products by liquid metal immersion (2021-2022)
Projektleitung: Prof. Dr. Lothar Wondraczek, Otto-Schott-Institut für Materialforschung

 

BMBF - Projekte Inhalt einblenden
Einige der zahlreichen Förderungen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF):

Innovative Hochschule

Forschungscampus

Zwanzig20 - Partnerschaften für Innovation

Zentren für Innovationskompetenz

Käte-Hamburger-Kollegs

Förderung von Gesundheitsregionen

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang