Menschen im Sprechblasenplakaten in der Hand

Ein weiterer Impact-Faktor! Welche Wirkung hat meine Forschung auf die Gesellschaft.

Veranstaltung
Menschen im Sprechblasenplakaten in der Hand
Foto: AdobeStock_488129102
Veranstaltungseckdaten
Diese Veranstaltung im ICS-Format exportieren
Beginn
Ende
Veranstaltungsart
Informationsveranstaltung
Ort
Nucleus Jena
Am Planetarium 8, Seminarraum
07743 Jena
Google Maps – LageplanExterner Link
Referenten
Dr. Marcel Drescher
Kristin Wagner
Ansprechpartner/in
Servicezentrum Forschung und Transfer
Veranstaltungswebseite
Mehr erfahrenExterner Link
Barrierefreier Zugang
nein
Öffentlich
nein
Anmeldung erforderlich
ja

In der heutigen wissenschaftlichen Landschaft ist der Begriff Impact von zentraler Bedeutung. Forschung soll nicht nur in wissenschaftlichen Kreisen Anerkennung finden, sondern auch die Gesellschaft positiv beeinflussen. Doch wie können Wissenschaftler:innen Impact erzeugen und zu Mitgestalter:innen von zivilgesellschaftlichen, wirtschaftlichen sowie technologischen Transformationsprozessen werden? Dies ist das zentrale Thema unseres Workshops, der sich an engagierte Wissenschaftler:innen von Uni Jena und EAH Jena richtet.
 
Im Workshop erkunden wir gemeinsam den Begriff des Impacts. Wir werden mit Ihnen den Impact Canvas erproben, mit dem Sie konkrete Schritte zur Erarbeitung und Steigerung des Impacts Ihrer Forschung entwickeln können. Dazu befasst sich der Canvas mit aktuellen Problemen, Herausforderungen und Bedürfnissen der Gesellschaft, Ihrem Lösungsbeitrag dazu, den Anspruchsgruppen und den geplanten Transfermaßnahmen. Unser Ziel ist es, Sie mit Kenntnissen und Fähigkeiten auszustatten, damit Ihre Forschung einen positiven Beitrag zur Gestaltung der globalen Entwicklung leisten kann.
 
Wir laden Sie herzlich ein, an unserem Workshop teilzunehmen, um Ihr Verständnis von Impact zu vertiefen, neue Konzepte zu entwickeln und sich mit anderen Workshop-Teilnehmenden auszutauschen, die ähnliche Interessen teilen. Wir freuen uns darauf, Sie in unserer interaktiven Veranstaltung willkommen zu heißen!

Zielgruppe
wissenschaftliche/r Beschäftigte/r 

Dozent:innen
Dr. Marcel Drescher I NUCLEUS Jena
Kristin Wagner I NUCLEUS Jena

Max. Anzahl Teilnehmende
12

Standort
Am Planetarium 8 - Konferenzraum, Jena

Anmeldung
Bitte melden Sie sich über das Qualifizierungsportal der Universität JenaExterner Link zu dieser  Veranstaltung an.