Menschen im Sprechblasenplakaten in der Hand

Erfolgreich Anträge beim BMBF stellen: Von der Skizze bis zum AZAP

Veranstaltung
Menschen im Sprechblasenplakaten in der Hand
Foto: AdobeStock_488129102
Veranstaltungseckdaten
Diese Veranstaltung im ICS-Format exportieren
Beginn
Ende
Veranstaltungsart
Informationsveranstaltung
Videochat
Zoom – Videochat
Weitere Informationen finden Sie in der Veranstaltungsbeschreibung Datenschutzhinweisepdf, 172 kb
Referent/in
Dr. Madeleine Holzschuh
Ansprechpartner/in
Servicezentrum Forschung und Transfer
Veranstaltungswebseite
Mehr erfahrenExterner Link
Barrierefreier Zugang
nein
Öffentlich
nein
Anmeldung erforderlich
ja

In dieser Veranstaltung steht die Antragstellung beim Bundesministerium für Bildung und Forschung im Mittelpunkt. Wir informieren Sie zum generellen Ablauf von der Einreichung einer Skizze über den Vollantrag inkl. Budgetplanung und AZA(P)-Formular bis hin zur Bewilligung, geben Hinweise zum Antragsaufbau und zur Budgetplanung und widmen uns gerne auch Ihren Fragen. Auch Interessierte an einer Antragstellung bei einem anderen Bundesministerium können sehr gerne an der Veranstaltung teilnehmen.In der Veranstaltung wird auch über die Unterstützungsleistungen des SFT informiert.

Zielgruppe
wissenschaftliche/r Beschäftigte/r

Weitere Informationen 
Der Kurs findet online über die Plattform "Zoom" statt. Sie benötigen einen Computer mit Internetverbindung, Lautsprecher, Kamera und Mikrofon. Zu Ihrem Zoom-Account haben Sie Zugang mit Ihrem URZ-Login über die Startseite: https://uni-jena-de.zoom.usExterner Link.

Es wird empfohlen den Zoom-Desktop-Client zu nutzen. Wir teilen Ihnen rechtzeitig die Zugangsdaten mit.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Erstellung einer Projektskizze für das BMBF
  • Vollantragstellung
  • AZA(P)-Formular
  • Budgetplanung

Max. Anzahl Teilnehmende
25

Standort
Online-Kurs

Anmeldung
Bitte melden Sie sich über das Qualifizierungsportal der Universität JenaExterner Link zu dieser  Veranstaltung an.