Die Studentinnen Caro und Vicki beim Videochatten

Wednesday Get-Together

Lockere Austausch- und Plauderrunde für Studierende von Studierenden: Schauen Sie gern virtuell vorbei!​
Die Studentinnen Caro und Vicki beim Videochatten
Foto: Carolin Lorenz
Information

Caro und Vicki freuen sich nach einer kurzen Pause wieder auf viele spannende Gespräche beim »Wednesday Get-Together« ab dem 30. Juni 2021 von 19.00 bis 20.00 Uhr.

Symbol Videokonferenz Foto: Alexandra Koch / Pixabay.com

Der Corona-Virus hat vieles verändert: Gerade Studierenden fehlt aktuell vor allem der Austausch mit Kommilitoninnen und Kommilitonen.

  • Vermissen Sie auch den Kontakt zu anderen Studierenden?
  • Fühlen Sie sich gar mit Ihren Problemen alleingelassen?
  • Haben Sie Fragen oder brauchen Sie nur einen kleinen Motivationsschub?
  • Oder wollen Sie einfach ungezwungen mit anderen Studierenden in lockerer Runde ins Gespräch kommen?


Die Studentinnen Caro und Vicki wollen Studierenden eine solche Plattform beim »Wednesday Get-Together« geben. Bei den monatlichen Treffen können Sie sich ungezwungen den Frust von der Seele plaudern, sich zu späteren Lerngruppen verabreden und mit anderen Studierenden aller Fachrichtungen und aus unterschiedlichen Semestern entweder über studiumsbezogene oder völlig studiumsferne Themen unterhalten.

Also los! – Schnappen Sie sich ein Getränk Ihrer Wahl und machen Sie es sich gemütlich. Caro und Vicki freuen sich nach einer kurzen Pause wieder auf viele spannende Gespräche via Zoom ab dem 30. Juni 2021 von 19.00 bis 20.00 Uhr.

Bitte beachten Sie vor der Nutzung von Zoom auch die Hinweise zum Datenschutz. [pdf, 174 kb]

 

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang