Versionsverwaltung mit Gitlab

Dieser Dienst steht für Mitarbeiter und Studierende zur Verfügung

Beschreibung

Softwareentwicklung bedeutet kontinuierliche Änderungen am Quelltext eines liebgewonnenen oder verhassten Softwarepakets. Dieser Quelltext könnte auch das LaTeX-Dokument einer anstehenden Publikation sein. Um den Überblick über all die Änderungen zu behalten, haben sich Versionskontrollsysteme etabliert. Diese erlauben einen detailierten Blick auf den zeitlichen Verlauf, mit Angabe von Datum und AutorIn jeder Änderung, ein Zusammenführen von parallelen Änderungen und sogar ein Zurücksetzen des Quelltextes auf eine frühere Version im Fehlerfall.

Insbesondere für Softwareentwicklungen im Team sind Versionskontrollsysteme sehr beliebt und hilfreich. In Kombination mit einem zentralen Server ermöglichen sie eine kontrollierte nebenläufige Entwicklung des Quelltextes und ein leichtes Zusammengeführen der individuellen Änderungen. Zudem können über diese Server Softwarepakete der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt werden.

Unter https://git.uni-jena.de bietet das URZ eine zentrale Webschnittstelle für das populäre Versionskontrollsystem Git auf Basis des OpenSource-Pakets GitLab an. Gerade im wissenschaftlichen Bereich hat sich Git durch seine dezentrale Struktur zum De-facto-Standard in der Softwareentwicklung etabliert. Mit einem FSU-Account haben FSU-Mitglieder Zugriff auf diese Ressource und können dort private oder auch öffentlich zugängliche Software-Repositories anlegen, verwalten und mit anderen teilen.

Beantragung und Berechtigung

Git kann durch alle Studierende und Angehörige der FSU kostenfrei genutzt werden. Nach dem Login unter https://git.uni-jena.de können Repositories erstellt und eigenverantwortlich verwaltet werden.

Hinweis zu Subversion

Neben Gitlab können Sie zur Verwaltung von Source-Code ein SVN-Repository beantragen und nutzen.
SVN-URL: https://svn.uni-jena.de/svn/<bereich>/<repository>

Client-Empfehlung

Windows: TortoiseSVN 
Linux: RedHat/CentOS/...: "yum install subversion"
Linux: Debian: "aptitude install subversion"

Ein neues SVN-Repository bzw. Support für ein bestehendes können Sie hier beantragen: Versionsverwaltung mit Subversion

Onlinehilfecenter

Hier gehts zum Servicedesk

IT-Servicezentrum
Eingang B, Raum 1209
Ernst-Abbe-Platz 4
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-404777
Fax
+49 3641 9-404666
Öffnungszeiten:
Coronabedingt sind wir aktuell (Mo.-Fr.) von 7:30 – 20:30 Uhr nur telefonisch für Sie erreichbar. Ein persönlicher Kontakt vor Ort ist nicht möglich.
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang