Internationale Zusammenarbeit

Vorstellung Zertifikatsprogramm iKomPass

Der interkulturelle Kompetenzpass für Beschäftigte
Internationale Zusammenarbeit
Foto: Pexels
Beginn
Ende
Veranstaltungsart
Informationsveranstaltung
Referenten
Sophia-Marie Meyer
Fleur Zarzitzky
Veranstalter
Dezernat 5 - Personalentwicklung
Ansprechpartner
Veranstaltungssprache
Deutsch
Veranstaltungswebseite
Barrierefreier Zugang
ja
Öffentlich
ja

Das Zertifikatsprogramm "iKomPass" wurde vom Internationalen Büro gemeinsam mit dem Dezernat Personal entwickelt. Es soll alle Mitarbeitenden der Universität Jena in ihrer täglichen Arbeit beim Umgang mit den Anforderungen einer international und interkulturell ausgerichteten Universität unterstützen. Das Programm bietet die Möglichkeit, interkulturelles Wissen und Fremdsprachenkenntnisse zu erwerben und nachzuweisen.

Während der Informationsveranstaltung möchten wir das Angebot vorstellen und Ihre Fragen beantworten. Gerne können Sie sich vorab auf der Webseite www.uni-jena.de/ikompass informieren.

Die Entwicklung des Zertifikats wird im Rahmen des Projektes „FECT – Foster.European.Competences and Talents“ durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) gefördert.