ZertiKap

Career & Welcome Point verleiht erstes Zertifikat Karriereplan

Die Absolventin, die alle nötigen Qualifikatio­nen zuerst erworben hat, ist Sandra Trienekens
ZertiKap
Foto: Verena Wilk

Meldung vom: 28. Februar 2019, 11:52 Uhr

Wie es nach dem Studium eigentlich weitergehen soll und wie der Karriere­start am besten gelingt, beschäftigt viele Studierende lange bevor sie das Abschlusszeugnis in Händen halten. Antworten auf diese Fragen finden sich jedoch nicht immer in Vorlesungen und Semina­ren. Damit Studierende den Übergang ins Berufsleben nicht auf sich alleine gestellt planen müssen, unterstützt sie die Friedrich-Schiller-Universität Jena seit neuestem auch mit dem „Zertifikat Karriereplan“. Es kann von allen Studierenden erworben werden, die vor ihrem Abschluss an verschiedenen berufsvorbereitenden Maßnahmen teilnehmen und Engagement außerhalb des Studienplanes nachweisen können.

Die Absolventin, die alle nötigen Qualifikatio­nen zuerst erworben hat, ist Sandra Trienekens. Zu diesem Anlass wird der luxemburgischen Studentin am Freitag (22.03.) im Career & Welcome Point der Univer­sität Jena das erste Zertifikat Karriereplan verliehen.

Das Zertifikat Karriereplan wird vom Career & Welcome Point der Universität Jena ausge­stellt. Aus den Mitteln des Auswärtigen Amts fördert der Deutsche Akademische Austausch­dienst (DAAD) das Angebot zunächst bis 2020. Bei Interesse kontaktieren sie Verena Wilk unter verena.wilk@uni-jena.de oder 03641/930830.

Zertikap 22.03. Foto: Anne Günther (Universität Jena)
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang