Institut für Psychologie, Ambulanz für Forschung und Lehre.

Das "Weiterbildende Studium Psychologische Psychotherapie und Ambulanz für Psychotherapie"​ (WPP) stellt sich vor

An der staatlich anerkannten Einrichtung der Universität Jena sind Vollzeit- und berufsbegleidende Ausbildungen möglich
Institut für Psychologie, Ambulanz für Forschung und Lehre.
Foto: Anne Günther (Universität Jena)
Beginn
21. April 2021, 18:00 Uhr
Ende
21. April 2021, 20:00 Uhr
Veranstaltungsarten
Informationsveranstaltung
Online-Veranstaltung
Referenten
Prof. Dr. Gabriele Wilz
Kathi Albrecht
Ulrike Thiele
Veranstalter
Friedrich-Schiller-Universität Jna
Weiterbildendes Studium Psychologische Psychotherapie und Ambulanz für Psychotherapie
Veranstaltungssprache
Deutsch
Barrierefreier Zugang
ja
Öffentlich
ja

Das Weiterbildende Studium Psychologische Psychotherapie der Universität Jena (WPP) lädt am 21. April 2021 zu einer digitalen Vorstellungsveranstaltung ein. Interssierte können sich dabei über die Ausbildungsmöglichkeiten der Einrichtung informieren. Das WPP bietet sowohl eine dreijährige Vollzeitausbildung, als auch eine fünfjährige, berufsbegleitende Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin beziehungsweise zum Psychologischen Psychotherapeuten (VT) an.

Die staatlich anerkannte Einrichtung der Friedrich-Schiller-Universität Jena stezt auf eine moderne Verhaltenstherapie, welche lerntheoretische Ansätze (z.B. Exposition, Rollenspiele), kognitive Therapien (z.B. nach Beck, RET nach Ellis) und die Verfahren der Dritten Welle (Achtsamkeit & Akzeptanz, DBT, CBASP) integriert. Die Entwicklung störungsübergreifender therapeutischer Kompetenzen, wie ressourcen- und emotionsfokussiertes Arbeiten, stehen dabei ebenso im Fokus, wie das Erlangen der Expertise zur Behandlung spezifischer Störungsbilder.

Im Rahmen einer Online-Präsentation über den Anbieter Zoom stellen Ihnen das WPP den Ablauf der Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin beziehungsweise zum Psychologischen Psychotherapeuten am WPP sowie dessen Kooperationen und Finanzierungsmodell vor. Anschließend ist eine individuelle Beratung in Kleingruppen möglich.

Bitte melden Sie sich für die Online-Veranstaltung unter vt-ausbildung@uni-jena.de an. Sie erhalten dann am Veranstaltungstag den Einladungslink per E-Mail. Bei Fragen zur Ausbildung können Sie uns natürlich gern jederzeit kontaktieren oder auf unserer Website www.wpp.uni-jena.de vorbeischauen.

Downloads

Das WPP evaluiert regelmäßig die Lehre und lässt Absolventen die Qualität der Ausbildung bewerten. In der jüngsten Befragung (2020) vergaben die Absolventen folgende Schulnoten:

  • Theoretische Ausbildung: 1,8
  • Selbsterfahrung: 1,9
  • Praktische Ausbildung: 1,6
  • Supervision: 1,7

Eine Ausführliche Abbildung der Absolventenbefragung 2020 finden Sie hier [pdf, 8 mb].

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang