Kooperationsanbahnung durch Messen und Delegationsreisen – Internationale Vernetzung fördern

Online-Veranstaltung
Beginn
23. September 2021, 15:00 Uhr
Ende
23. September 2021, 17:00 Uhr
Veranstaltungsart
Informationsveranstaltung
Ort
Veranstaltungssprache
Deutsch
Veranstaltungswebseite
Barrierefreier Zugang
ja
Öffentlich
nein
Anmeldung erforderlich
ja

Forschungs- wie auch Transfer- und Gründungsprojekte erfordern sehr häufig ein tragfähiges internationales Kooperations- und Partnernetzwerk. Welche Unterstützungsmöglichkeiten bietet das Land Thüringen und die Friedrich-Schiller-Universität Jena, um das eigene Netzwerk im Forschungs- oder Gründungskontext zu erweitern? Was bringt es selbst an Messen, Unternehmens- und Delegationsreisen teilzunehmen? Im Rahmen der Veranstaltungen werden die unterschiedlichen Unterstützungsangebote sowie Beispiele vorgestellt.


Die Veranstaltung findet online statt.
Wir teilen Ihnen rechtzeitig die Zugangsdaten mit.

Zielgruppe:
Promovierende, Forschende, Gründer/innen

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Präsentation von Fördermöglichkeiten im Bereich Messen und Außenwirtschaft
  • Hinweise zu Kontakten und Unterstützungsangeboten im Servicezentrum Forschung und Transfer der Friedrich-Schiller-Universität Jena, der Landesentwicklungsgesellschaft und der Thüringer Aufbaubank


Kursverantwortliche:
Frau Valerie Daldrup I Servicezentrum Forschung und Transfer

Dozentinnen:
Frau Valerie Daldrup I Servicezentrum Forschung und Transfer
Frau Eva Bartholmé I Abteilung Hochschulkommunikation
 

Max. Anzahl Teilnehmende
20

Standort
Online-Kurs

Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung im Qualifizierungsportal der Friedrich-Schiller-Universität Jena an!

Link zur Anmeldung: https://qualifizierung.uni-jena.de

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang