Lernende Studierende.

Online-Konferenz: Deutsch lehren lernen

Die Friedrich-Schiller-Universität ist Kooperationspartnerin des seit zehn Jahren erfolgreichen Programms.
Lernende Studierende.
Foto: Anne Günther (Universität Jena)
Beginn
24. September 2020, 10:00 Uhr
Ende
01. Oktober 2020, 20:00 Uhr
Veranstaltungsarten
Tagung/Konferenz
Online-Konferenz
Veranstalter
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Goethe-Institut
Veranstaltungssprache
Deutsch
Barrierefreier Zugang
ja
Öffentlich
ja
Information

Seit zehn Jahren gibt es das erfolgreiche Programm "Deutsch lehren lernen" (DLL) des Goethe-Instituts. Aus diesem Anlass findet Ende September in Kooperation mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena die globale und virtuelle DLL-Jubiläumskonferenz statt. In drei Themenfeldern und einem Podium erarbeiten wir die zukunftsrelevanten Aspekte zum DLL-Programm unter den Gesichtspunkten "Kooperationen", "Wirksamkeit", "Entwicklung" und "Sichtbarkeit".

Eingerahmt von den live stattfindenden Konferenztagen am 24. September und 1. Oktober 2020 findet eine asynchrone Arbeitsphase für Kleingruppen (auf Einladung) statt. In der Woche vom 25. bis 30. September treffen sich die Teilnehmenden auf der Lernplattform des Goethe-Instituts und beteiligen sich aktiv mit einem Arbeitsaufwand von etwa einer Stunde pro Tag an der Weiterentwicklung von DLL.

Weitere Informationen sowie das Programm der Konferenz finden Sie unter: https://www.goethe.de/de/spr/unt/for/dll/10l.html

 

 

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang