Interkultureller Wassersporttag

Strandfeeling an der Saale – Interkultureller Wassersporttag des Unisport Jena am 23. September 2021

Veranstaltung des Integrationsprojekts Welcome Unisport vom USV Jena
Interkultureller Wassersporttag
Foto: Anne Kathrin Greule
Beginn
23. September 2021, 15:00 Uhr
Ende
23. September 2021, 20:00 Uhr
Veranstaltungsart
Informationsveranstaltung
Ort
Veranstalter
Veranstaltungssprachen
Deutsch
Englisch
Veranstaltungswebseite
Barrierefreier Zugang
nein
Öffentlich
ja, Interessierte mit und ohne Migrationshintergrund sind herzlich willkommen

Stand-Up-Paddeling, Kanu, Slackline, … all das könnt ihr am Donnerstag, dem 23. September, am Bootshaus des Unisport Jena ausprobieren und dabei neue Leute kennenlernen! Von 15:00 bis 20:00 Uhr wollen wir mit euch einen sportlichen Sommernachmitttag verbringen. Ausprobieren könnt ihr Sportarten auf dem Wasser und auf der Wiese. Außerdem freuen wir uns auf gemütliche Gespräche in der Sonne.

Der interkulturelle Austausch steht dabei im Mittelpunkt.

Ob groß oder klein – die Veranstaltung ist für alle geeignet. Das Bootshaus befindet sich an der Oberaue 3, 07745 Jena. Bitte denkt daran, ausreichend Essen und Trinken für euch mitzubringen. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Voranmeldung zur Veranstaltung ist nicht nötig.

Hinweise: Für die Wassersportarten müsst ihr am Einlass schriftlich bestätigen, dass ihr gut schwimmen können. Zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen treffen wir Vorkehrungen (Kontrolle der Personenzahl auf dem Gelände mit Aufnahme der Kontaktdaten (alternativ: Nutzung der Luca-App) Bereitstellung von Desinfektionsmittel, Maskenpflicht bei Betreten der Gebäude).

Der Interkulturelle Wassersporttag wird vom Unisport in Kooperation mit dem USV Jena und dessen Integrationsprojekt durchgeführt. Das Integrationsprojekt organisiert verschiedene Sportangebote, z.B. Frauensportkurse, Fußballtreff und sportbezogene Wochenendausflüge für die ganze Familie. Der interkulturelle Austausch steht dabei im Mittelpunkt. Interessierte mit und ohne Migrationshintergrund sind herzlich willkommen, mitzumachen.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang