E-Mails

Dieser Dienst steht nur für Beschäftigte und für Studierende der Universität zur Verfügung.

Beschreibung

Einer der wichtigsten Kommunikationsweg in Alltag, dem Studium und am Arbeitsplatz sind E-Mails. Mit einfachen Benachrichtigungen können beispielsweise Informationen ausgetauscht, Abstimmungen getroffen oder wichtige Dateien versendet werden.

Für alle Uni-Accounts stellt das URZ nach erfolgreicher Selbstregistrierung automatisch ein E-Mail-Postfach zum Senden und Empfangen von E-Mails bereit. Neben dem E-Mail-Versands bietet das E-Mail-Postfach weitere Möglichkeiten:

  • automatische Überprüfung eingehender E-Mails auf Spam und Viren
  • Einrichten von Filterregeln zur automatischen Verwaltung eingehender E-Mails
  • Einrichten von Abwesenheitsnotizen
  • Kalenderfunktion zur Organisation von Terminen
  • Aufgabenfunktion zur Verwaltung eigener Aufgaben mit Erinnrungsfunktion
  • Einrichten von Adresslisten und Verwaltung von Kontakten
  • Synchronisation von E-Mails, Terminen und Kontakten zwischen verschiedenen Geräten
  • Weltweiter Zugriff über Webbrowser

Folgende Aufrufmöglichkeiten über den Internet-Browser stehen zur Verfügung:

Die Beantragung eines Outlook-Kontos ist über den Postmaster möglich.

Die Nutzung der universitären E-Mail-Adresse ist an den Uni-Account gekoppelt. Wird dieser deaktiviert (z. B. mit Exmatikulation oder der Beendigung des Arbeitsverhältnisses), endet auch die Nutzungsmöglichkeit der Mailadresse.

Onlinehilfecenter

Hier geht´s zum URZ Service Desk

IT-Servicezentrum
Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. von 7:30 – 21:30 Uhr