Student schreibt am Laptop

Wissenschaftlich schreiben

Einführungsworkshop vermittelt grundlegende Techniken und Tipps zu Sprache sowie Stil
Student schreibt am Laptop
Foto: Christoph Worsch (Universität Jena)
Beginn
21. Januar 2022, 16:00 Uhr
Ende
22. Januar 2022, 13:00 Uhr
Veranstaltungsarten
Für Studierende
Workshop
Referent/in
Dr. Miriam Kaluza
Veranstaltungssprache
Deutsch
Barrierefreier Zugang
ja
Öffentlich
ja
Anmeldung erforderlich
ja

Sie haben noch nicht so viel Erfahrung mit dem wissenschaftlichen Schreiben und möchten gerne wissen, wie Sie am besten dabei vorgehen?

Dieser Workshop vermittelt Ihnen grundlegende Techniken zum Verfassen wissenschaftlicher Texte (Hausarbeiten, Essays, Praktikumsberichte). Sie erfahren, was ein »gutes« Thema auszeichnet und wie wissenschaftliche Texte grundsätzlich strukturiert sind. Wir besprechen auch, wie Sie an geeignete Forschungsliteratur kommen und diese effizient bearbeiten. Sie üben, Ihr Material zu strukturieren, eine Gliederung zu entwerfen und überzeugend zu argumentieren. Gerne können Sie dazu bereits geschriebene Texte zum Kurs mitbringen (auch wenn dies nicht zwingend vorausgesetzt wird).

Neben Tipps zu Sprache und Stil wissenschaftlicher Texte erfahren Sie, wie Sie richtig zitieren, Ihre Zeit gut einteilen und mögliche Motivationstiefs überwinden. Dieser Workshop richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen. Der Online-Workshop findet am Freitag (21. Januar) von 16:00 bis 19:00 Uhr und am Samstag (22. Januar) von 9:00 bis 13:00 Uhr via Zoom statt. Den Einwahllink erhalten Sie einige Tage vor Kursbeginn per E-Mail. Die Teilnahmegebühr für den Kurs beträgt 30 Euro.

Anmeldungen sind bald über das Hochschulsport-Buchungsportal möglich.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang