Blended Learning & Onlinekurse

Das Sprachenzentrum erkennt die Tatsache an, dass manche Studierenden nicht regelmäßig an Sprachkursen teilnehmen können, ihre Sprachkenntnisse aber dennoch verbessern möchten. Aus diesem Grund bieten wir Blended Learning und Onlinekurse an.

Diese Kurse beginnen in der Regel mit einer Einführungsveranstaltung, in der die Anforderungen für den Kurs festgelegt werden. Von der Kursleitung erhalten Sie auch Informationen zu Kursmaterialien. 

Der Kurs findet online auf einer virtuellen Lernplattform und dem persönlichen E-Mail-Kontakt mit der Kursleitung statt.

Kursübersicht

Academic Writing – B2 Inhalt einblenden

Für diejenigen Studierenden, die nicht an einem wöchentlichen Seminarkurs teilnehmen können, ist dieser Kurs eine sehr gute Alternative: Sie nehmen an einem Workshop teil und bilden sich ergänzend im individuellen Onlinecoaching weiter.

Cultural Studies UK – B2 Inhalt einblenden

Dieser Kurs bietet Ihnen interessante Einblicke in das moderne Leben Großbritanniens.

Cambridge Certificates Inhalt einblenden

Wir bieten Ihnen auch Möglichkeiten zum blended learning für die Zertifikate Cambridge Advanced English und Cambridge Proficiency.

Beide Zertifikate ergänzen Ihre Bewerbung an einer britischen Universität, aber auch an anderen internationalen Universitäten. Neben einem ersten Informationstreffen und Onlineaktivitäten findet auch während der vorlesungsfreien Zeit ein wochenlanger Workshop statt, gefolgt von weiteren intensiven Workshops im Sommersemester.

Diese Kombination aus innovativen Lehr- und Lernansätzen gibt Ihnen Sicherheit bei der Prüfung im Juni.

Information
Das aktuelle Kursangebot sowie alle Informationen zu den Kursen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis Friedolin.
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang