PC-Pool Nutzung

Dieser Dienst steht nur für Mitarbeiter und Studierende zur Verfügung.

Beschreibung

Im Multimediazentrum stehen verschiedene Computer-Pools mit Internetzugang und moderner Softwareausstattung für Studierende, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zur Verfügung. Alle Räume können zur Realisierung von Schulungen, Lehrveranstaltungen sowie zum studentischen Selbstlernen genutzt werden. Von jedem PC-Arbeitsplatz ist es möglich, Dokumente in A4- oder A3-Format auszudrucken. Außerdem können über ein pädagogisches Netzwerk vom Dozentenarbeitsplatz einzelne PC-Arbeitsplätze in Bild und Ton abgerufen werden und umgekehrt.

Die Nutzung folgender PC-Räume ist möglich:

202, Ernst-Abbe-Platz 8
204, Ernst-Abbe-Platz 8
205, Ernst-Abbe-Platz 8
216, Ernst-Abbe-Platz 8
217, Ernst-Abbe-Platz 8
1100, Carl-Zeiss-Straße 3 (Nutzung nur mit separater Freischaltung möglich)

Beantragung und Berechtigung

Die Betreuung der Computer-Pools erfolgt über das Multimediazentrum.
Die Pools stehen für Mitarbeiter, Mitarbeiterinnen und Studierende der FSU mit einen gültigem FSU-Account Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr zur Verfügung. Die Nutzung der Computer-Pools ist kostenfrei, das Drucken kostenpflichtig.

Die Buchung der Pools für Lehrveranstaltungen erfolgt über die jeweiligen Einrichtungsverantwortlichen mittels der Plattform Friedolin.

Für die Installation einer speziellen Software für eine Lehrveranstaltung muss ein Ticket erstellt werden.

Universitätsrechenzentrum
|
Multimediazentrum
Christin Sehmsdorf
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang