Austausch über gute Lehre

Gute Lehre im Dialog

Austausch über gute Lehre
Foto: fauxels (pexels)

Regelmäßiger Austausch und Dialog zwischen allen in die Lehre Involvierten ist wichtige Basis, um gute und innovative Lehre anbieten zu können. Dabei geht es ebenso um den Dialog zur Bewältigung neuer Anforderungen in der Lehre, die z.B. durch die Digitalisierung der Lehre entstehen, wie auch um die Verständigung zu Qualitätsstandards für die Lehre oder die stetige Arbeit an der Weiterentwicklung der Lehre.

Für alle diese Aspekte gibt es an der Friedrich-Schiller-Universität Möglichkeiten, sich durch Mitarbeit im Expertengremium der Akademie für Lehrentwicklung oder in verschiedenen Gremien und Arbeitsgruppen in den Austausch einzubringen. Darüber hinaus nimmt der Dies Legendi die Lehre einmal jährlich besonders in den Fokus, indem herausragende Lehrkonzepte mit dem Lehrpreis der Universität ausgezeichnet werden und geförderte Lehrprojekte an der Universität vorgestellt werden. Ebens bietet vierteljährlich erscheinende Newsletter Lehre eine Informationsquelle für unterschiedliche Aspekte der Lehre. 

Informieren Sie sich auf den weiteren Seiten gerne über die umfangreichen zentralen Angebote zur Verständigung über Lehre und wenden sich bei Fragen und Anregungen gerne an die jeweilig zuständigen Personen!

Ein Lehrernder erklärt Studierenden etwas.
Akademie für Lehrentwicklung (ALe)
... beschäftigt sich mit Themen zur Weiterentwicklung der Lehre
Zwei Bleistifte, deren Schatten eine Leiter nach oben bildet - Anleitung zur Selbstständigkeit?
DIES LEGENDI
Jährliches Diskursformat zum universitätsweiten Austausch ...
Büste Friedrich Schillers vor gelber Forsythie
Newsletter Lehre
Aktuelles im Bereich Studium und Lehre an der Universität
Sich angeregt unterhaltende Gruppe - Qualitätsdialog
Evaluation und Qualitätsdialog in den Fakultäten
Strukturen auf der Ebene der Fakultäten
Senatssaal FSU Jena
Gremien der zentralen Universitätsebene
Zuständigkeiten in der Lehr- und Studiengangentwicklung
Dialog mit Studierenden
Studierenden AG
Mitwirkung in Fragen der Qualitätsentwicklung
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang