Noten

Orchesterakademie

Seit 1994 finden in Thüringen Orchesterwerkstätten statt. Musikerinnen und Musiker aus mehreren europäischen Ländern und aus allen Teilen Deutschlands nehmen an einer gemeinsamen Arbeitsphase teil.
Noten
Foto: frei

Mit einer intensiven Vorbereitung, professioneller Stimmgruppenbetreuung und konzentrierter, hingebungsvoller und fröhlicher Arbeit werden in der Orchesterakademie ein oder mehrere Werke erarbeitet, die im allgemeinen für Laienorchester aus Schwierigkeits- und Besetzungsgründen nicht zu bewältigen sind. Hierbei werden nicht selten Ergebnisse erzielt, die keiner der Mitwirkenden vorher für möglich hielt. Das aktive Musizieren erlaubt die intensivste Auseinandersetzung mit den Werken und führt zu einer Verbundenheit mit der Musik, einem neuen Musikhören und gibt Anregungen für die Arbeit in den eigenen Orchestern.

Vom 25.-29.5.2022 findet die 6. Thüringer Orchesterakademie in der Landesmusikakadmie Sondershausen statt.

Sinfonieorchester

Dvořák / u.a. / Brass-Ensemble

Kinderorchester

Programm nach Anmeldeschluss

Dirigent: Sebastian Krahnert

Anmeldungen zur Orchesterwerkstatt sind momentan über Sebastian.Krahnert@uni-jena.de möglich