Internetzugang an der Universität (WLAN, Eduroam)

Dieser Dienst steht nur für Beschäftigte, für Studierende und für Gäste der Universität zur Verfügung.

Beschreibung

Egal ob mit dem Smartphone in der Cafeteria oder dem Laptop im Labor, mit dem übergreifenden WLAN-Netz "eduroam" ist mehr möglich als bloßes Surfen. Besondere Vorteile an der kabellosen Verbindung sind:

  • die automatische Nutzbarkeit nach erfolgreicher Selbstregistrierung.
  • der umfassender Zugriff auf zentrale Universitätsdienste (beispielsweise FSU-Cloud und Friedolin)
  • die Verfügbarkeit an fast allen Uni-Standorten
  • die Möglichkeit das Gastwissenschaftler/innen oder Studierende sich mit dem Heimataccount einloggen können (sofern die Universität oder Wissenschaftsorganisation an der  Eduroam-Kooperation teilnimmt)
  • sowie die Möglichkeit mit dem Uni-Account Eduroam überall zu nutzen wo es angeboten wird (z.B. anderen Hochschulen, Universitäten, Forschungsorganisationen)

Einfach in der Übersicht der verfügbaren Netze "eduroam" auswählen und mit dem eigenen Uni-Account einloggen.

Sie möchten das Uni-WLAN an Ihrem Laptop oder Smartphone einrichten? Verwenden Sie das eduroam Configuration Assistant Tool (eduroam CAT) oder nehmen Sie die Konfiguration selber vor.

Beantragung und Berechtigung

Eine automatische Bereitstellung erfolgt mit Ihrer Immatrikulation oder mit dem Beginn Ihres Arbeitsvertrages und der Aktivierung Ihres Uni-Accounts durch die Selbstregistrierung. Bitte beachten Sie, dass entsprechende Konfigurationen an Ihrem mobilen Gerät notwendig sein können.

Onlinehilfecenter

Hier geht´s zum URZ Service Desk

IT-Servicezentrum
Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. von 7:30 – 21:30 Uhr