Speicherplatz für Uni-Angehörige

Dieser Dienst steht nur für Beschäftigte und für Studierende der Universität zur Verfügung.

Beschreibung

Das Universitätsrechenzentrum stellt für Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen und Studierende zentralen, sicheren und wiederherstellbaren Speicherplatz als persönlichen Arbeitsbereich zur Verfügung. Durch das Ablegen von Daten auf einem zentralen Speicherplatz ist ein Zugriff von unterschiedlichen Geräten aus möglich:

  • Über PCs im universitätsweiten Datennetz (z. B. in Büroräumen, PC-Pools)
  • Mobil über Notebooks im universitätsweiten WLAN
  • Außerhalb des universitätsweiten Datennetzes ist ein Zugriff über VPN (Virtual Privat Network) möglich.

Leistungsumfang: 

  • Angehörige der Uni Jena (Mitarbeiter/innen): 5 GB Speicher
  • Studierende der Uni Jena: 3 GB Speicher 

Die abgelegten Daten werden stündlich via Snapshots gesichert und vier Wochen aufbewahrt. Sie können somit selbständig über Windows eine Vorgängerversion wiederherstellen.

Beantragung und Berechtigung

Eine automatische Bereitstellung erfolgt mit Ihrer Immatrikulation oder mit dem Beginn Ihres Arbeitsvertrages und der Aktivierung Ihres Uni-Accounts durch die Selbstregistrierung. Der IT-Dienst wird Uni-intern angeboten und steht somit im gesamten Netzwerk der Friedrich-Schiller-Universität Jena zur Verfügung. Ein Zugriff außerhalb des universitätsweiten Datennetzes ist nur über VPN möglich.

Onlinehilfecenter

Hier geht´s zum URZ Service Desk

IT-Servicezentrum
Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. von 7:30 – 21:30 Uhr