Neuen Weg

Transparent und übersichtlich

Neue Wege für Softwarebestellungen
Neuen Weg
Foto: Jan-Peter Kasper (Universität Jena)

Meldung vom:

So flexibel wie E-Mails bei der Aufgabe einer Bestellungen sind, so ärgerlich können sie im weiteren Verlauf sein. Gerade wenn es um den aktuellen Stand geht, braucht man ein gutes Ordnungssystem und starke Nerven.

Um künftig Softwarebestellung so transparent wie möglich abzubilden, erhalten diese ab dem 06.12.2022 ein eigenes ServiceDesk-Formular. Wie gewohnt, werden wichtige Informationen über Felder erfragt, aufgegebene Bestellungen können individuell mit anderen geteilt werden und über den eigenen Workflow behält man stets den Überblick.