Update Energierecht

des Instituts für Energiewirtschaftsrecht
Diese Veranstaltung ist beendet.
Veranstaltung beendet
Beginn
Ende
Veranstaltungsart
Konferenz
Ort
Videochat
Ansprechpartner/in
Veranstaltungssprache
Deutsch
Barrierefreier Zugang
nein
Öffentlich
ja
Anmeldung erforderlich
ja

Das Institut für Energiewirtschaftsrecht an der Friedrich-Schiller-Universität

lädt zur Abendveranstaltung 

Update Energierecht

am Montag, 5.12.2022, 18.00 Uhr im Seminarraum 308 (Carl-Zeiss-Straße 3, 07743 Jena) und online.

  • Gaskrise: Auswirkungen auf Netzbetreiber, Vertriebe und Kunden (Dr. Florian Wagner, BBH Rechtsanwälte, Erfurt)
  • Jenseits der Krise: Neuerungen im deutschen und europäischen Energierecht (Prof. Dr. Matthias Knauff, LL.M. Eur., FSU Jena)
  • Neuregelungen bei Energielieferverträgen und geplante Erweiterungen im Kartellrecht (Prof. Dr. Christian Alexander, FSU Jena)
  • Diskussion

 

Anmeldung per E-Mail an energierechtsintitut@uni-jena.de

Bitte geben Sie an, ob Sie vor Ort oder online teilnehmen wollen. Die Zugangsdaten werden Ihnen im letzteren Falle per E-Mail vor der Veranstaltung zugesendet.

Alle Informationen können Sie auch folgender Einladung [pdf, 34 kb] [pdf, 34 kb] entnehmen.