Studierenden-Chor Collegium Vocale

Vorsingen beim Collegium Vocale der Universität Jena

Der Studierendenchor der Friedrich-Schiller-Universität sucht neue Musikbegeisterte
Studierenden-Chor Collegium Vocale
Foto: Jan-Peter Kasper (Universität Jena)
Beginn
03. September 2020, 19:00 Uhr
Ende
03. September 2020, 22:00 Uhr
Veranstaltungsarten
Musikveranstaltung
Vorsingen
Ort
Veranstalter
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Telefon
+49 3641 9-4000
Studierendenwerk Thühringen
Telefon
+49 03641 9-400500
Collegium Vocale - Studierendenchor der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Ansprechpartner
Fabian Pasewald
Veranstaltungssprache
Deutsch
Barrierefreier Zugang
nein
Öffentlich
ja
Information

Das Collegium Vocale ist ein musikalisches Angebot der Friedrich-Schiller-Universität Jena, das allen sangesfreudigen jungen Menschen offensteht. Wer einen professionell geleiteten, enthusiastischen Chor sucht und bereit ist, regelmäßig zu proben, unvergessliche Konzerte zu geben und viele nette Menschen kennenzulernen, ist herzlich eingeladen mitzusingen.

Auch in diesem Jahr findet wieder ein Vorsingen vor Beginn des Wintersemesters statt. Eine besondere Vorbereitung dazu ist nicht nötig. Der Chorleiter Fabian Pasewald und die Stimmbildnerin Beate Bachmann hören sich einige Töne und Passagen der Interessierten an und geben anschließend ein freundliches, professionelles Feedback. In der Wartezeit besteht die Möglichkeit, die anderen Chormitglieder kennenzulernen. Sie stehen jederzeit gern Rede und Antwort rund um den größten Chor der Universität Jena.

Weitere Informationen zum Collegium Vocale: https://www.studierendenchor.uni-jena.de/

Auf dem Youtube-Kanal des Collegium Vocale finden sich zahlreiche Konzertmitschnitte, Erklärvideos und neuerdings auch Material des Virtual Choir: https://www.youtube.com/user/studentenchor

 

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang