Abschlussarbeiten in verschiedenen Farben

Preis für Abschlussarbeiten mit Gender- und Diversity-Perspektiven ausgeschrieben

Bewerbungen sind bis 27. August möglich
Abschlussarbeiten in verschiedenen Farben
Foto: istockphoto.com

Meldung vom: 27. Mai 2021, 17:06 Uhr

Das Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung (TKG) schreibt den Preis »Vielfalt trifft Wissenschaft« für Abschlussarbeiten mit Gender- und Diversity-Perspektiven aus. Mit diesem Preis soll die Themenvielfalt von Gender und Diversity an den Thüringer Hochschulen sichtbar gemacht und der wissenschaftliche Nachwuchs gefördert werden. Der Preis ist mit 2000 Euro dotiert.

Bewerben können sich Absolvent*innen aller Fachrichtungen der Thüringer Hochschulen, deren Abschlussarbeit (Bachelor-, Master-, Diplom-, Staatsexamens- oder Doktorarbeiten) eine Gender-/Diversity-Perspektive einnimmt und innerhalb der vergangenen zwei Jahre (seit 01.08.2019) eingereicht wurde.

Bewerbungen sind bis zum 27.08.2021 möglich. Weitere Informationen zur Ausschreibung und den Bewerbungsmodalitäten finden Sie auf der Homepage des TKG.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang