Coronavirus

FAQ zum Coronavirus für Lehrende

Fragen und Antworten rund um das Lehren
Coronavirus
Foto: photo5963_fotolia - Fotolia

Liebe Lehrende,

die Corona-Pandemie hat auch an unserer Universität vielfältige Herausforderungen für die Lehre mit sich gebracht. Wir möchten Sie auch weiterhin bei der Vorbereitung und Organisation Ihrer Lehre bestmöglich unterstützen. Auf dieser Seite tragen wir daher die wichtigsten Informationen rund um die Lehre zusammen, die hilfreich für Sie sein können.

Aufgrund der Entwicklungsdynamik im Pandemiegeschehen können immer wieder auch kurzfristige Anpassungen hinsichtlich des Lehrangebots notwendig werden. Informationen zu Änderungen erhalten Sie dann weiterhin über die zentralen FAQ zu Corona, über Informationsschreiben und auf dieser Seite.

Information

zuletzt geändert am 14. Oktober 2022 – Fragen 2.2, 2.3, 2.4

1. Rahmenbedingungen für die Gestaltung von Lehre und Prüfungen im Wintersemester 2022/23

1. Wie finden Lehre und Prüfungen im Wintersemester 2022/23 statt? Eintrag erweitern

Die Lehrveranstaltungen im Wintersemester werden überwiegend in Präsenz stattfinden, digitale Lehr- und Lernformate werden dort eingesetzt werden, wo sie Lehre bereichern und didaktisch sinnvoll sind.

Die Semestertermine, einschließlich der Vorlesungsunterbrechung zum Jahreswechsel (19. bis 30. Dezember 2022), bleiben unverändert.

2. Was ist bei der Durchführung von Präsenzlehrveranstaltungen zu berücksichtigen? Eintrag erweitern

Aktuell gelten für den Zutritt zu den Gebäuden und Räumen der Universität keine Beschränkungen. Bitte beachten Sie abweichende Regelungen in der Medizin.

Es gilt derzeit keine Maskenpflicht an der Friedrich-Schiller-Universität. Es wird jedoch weiterhin dringend empfohlen, innerhalb der Universität – vor allem in größeren Gruppen und wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann – einen qualifizierten Mund-Nasen-Schutz (medizinische/FFP2-Maske) zu tragen.

Sollte die Infektionslage es erforderlich machen, werden die an der Universität geltenden Corona-Regeln angepasst.

Achten Sie auf Hygiene (z. B. Husten- und Niesetikette) und nutzen Sie die Corona-Warn-App der Bundesregierung. Wenn diese von allen genutzt wird, ist sie ein sehr wirksames Instrument zur frühzeitigen Unterbrechung von Infektionsketten. Die Kontaktnachverfolgung via QRoniton ist bis auf Weiteres ausgesetzt.

In Räumen ohne maschinelle Lüftung bleibt regelmäßiges manuelles Lüften verpflichtend.

Bitte beachten Sie den Rahmenhygieneplan der Universität Jena [pdf, 139 kb].

3. Wie ist das Vorgehen im Quarantänefall/Infektionsfall? Eintrag erweitern

Wenn Sie Kenntnis von einem Infektionsfall in einer Ihrer Lehrveranstaltungen erhalten, informieren Sie bitte alle Teilnehmenden so schnell wie möglich darüber, dass sie eventuell Kontakt zu einer positiv getesteten Person hatten.

Werden Studierende durch ihre Lehrenden über einen Kontakt zu einer positiv getesteten Person informiert, gilt dies als Entschuldigung für das Fehlen bei Präsenzlehrveranstaltungen. Dies gilt auch, wenn Studierende von der betroffenen Person selbst informiert werden oder wenn vom Gesundheitsamt eine Quarantäne angeordnet wird (auch bei Kontakten im privaten Umfeld). Ein Anspruch der Studierenden auf Online-Lehre besteht in diesem Fall nicht.

Sollten Sie selbst positiv auf das Coronavirus getestet werden, informieren Sie umgehend das Gesundheitsamt der Stadt Jena, enge Kontaktpersonen sowie Studierende bzw. Kolleginnen und Kollegen, die während der letzten zwei Tage vor dem Abstrich bzw. dem ersten Auftreten der Symptome Ihre Lehrveranstaltung(en) in Präsenz besucht haben.

Sollte für Sie eine Quarantäne angeordnet werden oder Sie begeben sich vorsorglich in Selbstisolation, müssen Ihre Lehrveranstaltungen vorübergehend auf ein digitales Format umgestellt werden.

Bitte beachten Sie die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts zu Isolation und Quarantäne.

2. Welche Ansprechpersonen stehen mir zur Verfügung? ​ ​

1. An wen kann ich mich mit inhaltlichen und organisatorischen Fragen zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen wenden? Eintrag erweitern

Bei Fragen zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen wenden Sie sich bitte an die für den Studiengang verantwortliche Person oder das zuständige Prüfungsamt.

2. An wen kann ich mich mit Fragen zur Konzeption digitaler Lehr-Lernformate wenden? Eintrag erweitern

Die Servicestelle LehreLernen berät Sie zur Konzeption digitaler Lehr- und Lernformate und zu Fragen digitaler Lehre. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Servicestelle LehreLernen stehen Ihnen zu den gewohnten Beratungs- und Workshopangeboten oder per Mail an lehrelernen@uni-jena.de für Ihre Fragen zum E-Learning zur Verfügung.

3. Wer kann mich bei der Vorbereitung digitaler Prüfungen unterstützen? Eintrag erweitern

Gebündelte Informationen zum digitalen Prüfen finden Sie auf der Internetseite https://www.elearning.uni-jena.de/digitalpruefen

Als hilfreiches Austauschformat für Prüferinnen und Prüfer wird das Diskussionsforum im Moodle-Kurs für Prüfer*innen empfohlen.

Für eine didaktische Beratung zum digitalen Prüfen können Sie sich an die Servicestelle LehreLernen wenden.

Für die Beantwortung technischer Fragen steht Ihnen das Moodle-Team des Multimediazentrums zur Verfügung: https://servicedesk.uni-jena.de/plugins/servlet/desk/portal/121/create/709

Rechtliche Fragen zum (digitalen) Prüfen beantwortet Maximilian Koop aus dem Rechtsamt.

Die strategische Weiterentwicklung und übergreifende Koordination des digitalen Prüfens an der Uni Jena liegt in der Verantwortung der Stabsstelle Digitale Universität. Hier stehen Ihnen die Ansprechpersonen des Bereichs Studium und Lehre gern für Ihre Fragen zur Verfügung.

Auch für Studierende wurde eine Informationsseite zu digitalen Prüfungen erstellt https://www.elearning.uni-jena.de/digitalesprüfen_informationenstudierende. Gerne können Sie Ihre Studierenden hierauf hinweisen.

4. An wen kann ich mich hinsichtlich der Nutzung der Aufzeichnungstechnik im Raum meiner Lehrveranstaltung bzw. anderer technischer Fragen wenden? Eintrag erweitern

Das Multimediazentrum bietet Ihnen vielfältige Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten. Auf folgender Seite finden Sie einen Überblick über die Angebote und die Ansprechpersonen: https://www.uni-jena.de/universitaet/fakultaeten-einrichtungen/urz/dienste/dienste-von-a-bis-z/e-learning

Hier finden Sie auch Informationen, wie Sie Raumanfragen für die Aufzeichnung und das Livestreaming von Lehrveranstaltungen problemlos und rechtzeitig über das Ticketsystem beantragen können.

Darüber hinaus hat die Stabstelle Digitale Universität auf folgender Internetseite umfangreiche Informationen für Lehrende für den Bereich der digitalen Lehre zusammengestellt: https://www.elearning.uni-jena.de/informationen-fuer-lehrende

Information

Ihre Fragen sind noch nicht beantwortet?

Informieren Sie sich gerne auch auf den weiteren Webseiten zu Informationen zum Corona-Virus, z.B. über spezifische Informationen für Studierende oder Beschäftigte an der Universität.

Wenn Sie weitere Fragen haben, die in den aufgeführten Fragen noch nicht beantwortet sind, können Sie gern eine E-Mail schreiben an corona@uni-jena.de