Entsorgungstonnen

Abfall-ABC

Abfallarten und deren Entsorgung von A bis Z
Entsorgungstonnen
Foto: pixabay_manfredrichter

Die Abfallwirtschaft ist die Summe aller Maßnahmen zur Vermeidung und geordneten sowie umweltschonenden Entgiftung, Verwertung, Behandlung und Ablagerung von Abfällen aller Art. Grundlage ist das Abfallwirtschaftsgesetz 2002.

Um Ihnen einen detaillierten Einblick in dieses Themengebiet geben zu können, finden Sie unten alle Abfallarten aufgeführt. Sollte Ihnen eine Abfallart fehlen, kontaktieren Sie uns gerne.

Akkumulatoren Eintrag erweitern

VORSICHT: Gefährlicher Abfall!
BEACHTEN: Niemals in Rest-, Bio-, Papier- oder Recyclingtonne entsorgen!

Entsorgung: Als gefährlichen Abfall beim zuständigen Sachbearbeiter mit vollständig ausgefülltem Entsorgungsprotokoll anmelden.

Kontakt: gefahrgut@uni-jena.de

Regelungen/ Unterlagen:

Entsorgungsregeln gefährliche Abfälle

Entsorgung Standardbehälter

Etiketten gefährliche Abfälle

Akten (Papier) Eintrag erweitern

Aktenpapier mit normalem und hohem Schutzbedarf

Entsorgung: Stellung verschiedener Behältergrößen gem. Auftrag

Kontakt: aktenvernichtung@uni-jena.de

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Altpapier, Karton, Pappe Eintrag erweitern

Dabei handelt es sich um bedrucktes und unbedrucktes Papier, Briefhüllen, Pappe.

Kontakt: entsorgung@uni-jena.de

Telefon: 03641-9-414 212

Bitte beachten:

Bei beschichtetem/ verschmutztem Altpapier nutzen Sie bitte die Entsorgung über die Restmülltonne.

Bei Datenschutzdokumenten nutzen Sie bitte die Aktenvernichtung.

Altpapier beschichtet Eintrag erweitern

z. B. Verbundstoffe wie Tetra Pak, Post-It Zettel, Briefumschläge mit Luftpolstereinlage

Entsorgung: Recyclingtonne (gelb)

Kontakt: Marko Malchereck

 

Altpapier verschmutzt Eintrag erweitern

z. B. Pizzakartons, stark verschmutzes Papier und Pappe/Karton, Verbundpapiere, die nicht als Verpackung verwandt wurden

Entsorgung: Restmülltonne (schwarz)

Kontakt: Marko Malchereck

autoklavierte Abfälle Eintrag erweitern

Entsorgung: Restmülltonne (schwarz)

Kontakt: Gefahrgutbeauftragter

Achtung: Mit Gefahrstoffen kontaminierte Abfälle dürfen nicht autoklaviert werden!

Batterien Eintrag erweitern

siehe Akkumulatoren

Biomüll Eintrag erweitern

Kompostierbare Abfälle, Grünschnitt, Blumen- und Pflanzenabfälle

Entsorgung: Biotonne (braun)
Sollte keine Biotonne vorhanden sein, die Entsorgung über die Restmülltonne (schwarz) vollziehen, bei großen Mengen bitte Kontakt suchen.

Kontakt: Marko Malchereck

Blechdosen Eintrag erweitern

Entsorgung:

  • Keine verschmutzten Blechdosen entsorgen.
  • Mit grünem Wertstoffpfeil gekennzeichnete Dosen Entosrgung über Recyclingtonne (gelb)

Kontakt: Marko Malchereck

CDs Eintrag erweitern

Bitte beachten Sie den Datenschutz. Polycarbonat ist ein wertvoller Wertstoff und sollte nach Möglichkeit getrennt erfasst werden.

Entsorgung: Wertstoffhof, einzelne CDs über Restmülltonne (schwarz)

Kontakt: Gefahrgutbeauftragter

Chemikalien Eintrag erweitern

Chemikalien sind als gefährlicher Abfall beim zuständigen Sachbearbeiter mit vollständig ausgefülltem Entsorgungsauftrag anzumelden.

gefährliche Abfälle Etiketten

Regelung gefährliche Abfälle

Entsorgung Altchemikalien

Kontakt: Gefahrgutbeauftragter

Computer Eintrag erweitern

Bitte beachten:

  • Niemals in die Rest-, Bio-, Papier- oder Recyclingtonne entsorgen!
  • Datenschutzhinweise beachten!

Geräte, die selbst über die nutzende Einrichtung beschafft wurden, organisieren die fachgerechte Entsorgung selbst. In diesem Fall ist dem Dez. 2 folgendes Aussonderungsformular vorzuweisen.

Über den IT-Service der zentralen Universitätsverwaltung (ZUV) beschaffte Geräte bedürfen einer Entsorgungsanfrage über das Servicedesk ZUV.

Datenschutzmaterial Eintrag erweitern

siehe CDs

Drucker Eintrag erweitern

Bitte beachten:

  • Niemals in Rest-, Bio-, Papier- oder Recyclingtonne entsorgen
  • Datenschutzhinweise beachten

Geräte, die selbst über die nutzende Einrichtung beschafft wurden, organisieren die fachgerechte Entsorgung selbst. In diesem Fall ist dem Dez. 2 folgendes Ausssonderungsformular vorzuweisen:

Aussonderungsformular

Über den IT-Service der zentralen Universitätsverwaltung (ZUV) beschaffte Geräte bedürfen einer Entsorgungsanfrage über das Servicedesk ZUV.

Druckerpatronen Eintrag erweitern

Die Rückgabe erfolgt individuell über den jeweiligen Anbieter.
Ab 10 Tonern ist die kostenlose Abgabe über folgenden Anbieter möglich:

https://www.druck-collect.de

Kontakt: Gefahrgutbeauftragter

Einweghandschuhe Eintrag erweitern

Entsorgung in der Restmülltonne (schwarz), bitte nicht in die Recyclingmülltonne (gelb) werfen.

Kontakt: Marko Malchereck

Achtung: Mit Gefahrstoffen kontaminierte Handschuhe als kontaminiertes Betriebsmittel entsorgen, nach Tätigkeiten mit Biostoffen Handschuhabfall autoklavieren!

Kontakt: Gefahrgutbeauftragter

Einweghandtücher Eintrag erweitern

Entsorgung über die Restmülltonne (schwarz)

Kontakt: Marko Malchereck

Einwegbecher Eintrag erweitern

Entsorgung über die gelbe Recyclingtonne.

Kontakt: Marko Malchereck

Einwegflaschen Eintrag erweitern

Glasflaschen → Glascontainer
Kunststoffflaschen → Recyclingtonne (gelb)

Kontakt: Marko Malchereck

Eisen- und Metallschrott Eintrag erweitern

Containderdienst Kommunalservice Jena (KSJ)

Kontakt: Marko Malchereck

Elektronikschrott Eintrag erweitern

Containderdienst Kommunalservice Jena (KSJ)

Kontakt: Marko Malchereck

Farben und Lacke Eintrag erweitern

VORSICHT: Gefährlicher Abfall!
BEACHTEN: Niemals in Rest-, Bio-, Papier- oder Recyclingtonne entsorgen!

Als gefährlichen Abfall beim zuständigen Sachbearbeiter mit vollständig ausgefülltem Entsorgungsprotokoll anmelden.

Kontakt: Gefahrgutbeauftragter

Flaschenverschlüsse Eintrag erweitern

aus Kunststoff oder Leichtmetallen Entsorgung in der Recylingtonne (gelb)

Kontakt: Marko Malchereck

Glas Eintrag erweitern

Bitte Entsorgungswege der verschiedenen Glasarten beachten:

  • Einwegglasflaschen: Glascontainer
  • Mehrwegglasflaschen: Pfandrückgabesystem
  • Flachglas: Containderdienst Kommunalservice Jena (KSJ)
  • Laborglas: siehe Laborglas

Kontakt: Marko Malchereck

Holzabfälle Eintrag erweitern

Containderdienst Kommunalservice Jena (KSJ)

Zur Klärung ob behandeltes/unbehandeltes Holz bzw. zur Einstufung der Altholzkategorie wenden Sie sich bitte an den benannten Ansprechpartner:

Kontakt: Marko Malchereck

Kaffeefilter Eintrag erweitern

Biotonne (braun) – falls keine Biotonne vorhanden in Restmülltonne (schwarz)

Kontakt: Marko Malchereck

Kühlschränke/ Gefriertruhen Eintrag erweitern

Werden nach vorheriger Anmeldung separat vom Kommunalservice Jena (KSJ) abgeholt.

Kontakt: Marko Malchereck

Kunststoffe Eintrag erweitern

Recylingtonne (gelb)

Kontakt: Marko Malchereck

Laborabfälle Eintrag erweitern

Laborabfälle (mit Gefahrstoffen kontaminiert):

Regelung zur Entsorgung gefährlicher Abfälle & Sortiervorschrift beachten, Anmeldung über Entsorgungsauftrag:

Kontakt: Gefahrgutbeauftragter

Laborglas Eintrag erweitern

NICHT in den Altglascontainer!

Laborglas ist temperaturbeständiger und kann deshalb nicht über die herkömlichen Wege entsorgt werden.

  • Regelung gefährliche Abfälle
  • gereinigtes, unkontanimiertes Laborglas → Laborglascontainer
  • ungereinigtes oder kontanimiertes Laborglas → Sonderabfallentsorgung nach Absprache

Kontakt: Gefahrgutbeauftragter

Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen Eintrag erweitern

NICHT in den Altglascontainer!
NICHT in die Restmülltonne (schwarz)!

Kontakt: Gefahrgutbeauftragter

Möbel Eintrag erweitern

Containderdienst Kommunalservice Jena (KSJ)

Kontakt: Marko Malchereck

Mund- Nasen- Bedeckungen (MNB) Eintrag erweitern

Restmülltonne (schwarz)

Kontakt: Marko Malchereck

Petrischalen Eintrag erweitern

siehe Laborglas

Kontakt: Gefahrgutbeauftragter

Styropor Eintrag erweitern

Recyclingtonne (gelb)

Kontakt: Marko Malchereck

Teebeutel Eintrag erweitern

Biotonne (braun)
falls keine Biotonne vorhanden in Restmülltonne (schwarz)

Kontakt: Marko Malchereck

Tiereinstreu Eintrag erweitern

kleinere Mengen → Restmülltonne
größere Mengen → Container

Tierkadaver Eintrag erweitern

Die Entsorgung ist durch die jeweilige Einrichtung zu organisieren. Die Anmeldung erfolgt hier: http://www.tierkoerperbeseitigung-thueringen.de/startseite/
Hinweis auf mögliche Kontaminationen durch Gefahr-/Biostoffe geben!

Der separate Behälter ist beim Anbieter anzufordern, Zwischenlagerung ggf. in Tiefkühltruhe.

Tonerkartuschen, Tintenstrahlpatronen Eintrag erweitern

siehe Druckerpatronen

Kontakt: Gefahrgutbeauftragter

Videokassetten Eintrag erweitern

Datenschutz beachten, Entsorgung über Restmülltonne (schwarz)

Kontakt: Marko Malchereck

Zeitungen, Zeitschriften Eintrag erweitern

Altpapiertonne (blau)

Kontakt: Marko Malchereck

Information

Die jeweiligen Kontaktangaben finden Sie hier detailliert aufgeführt.

Entsorgungs- und Abfallmanagement
Sprechzeiten:
nach Vereinbarung
Kontakt: Marko Malchereck