Internetzugang am Arbeitsplatz

Dieser Dienst steht nur für Beschäftigte und für Studierende der Universität zur Verfügung.

Beschreibung

Um Endgeräte per LAN-Kabel ins Universitätsnetz zu bringen, bietet das Universitätsrechenzentrum geschaltete Netzwerkdosen in den Räumlichkeiten der Uni Jena an. Das dafür notwendige Netzwerkkabel (RJ45 CAT) ist selbst zu beschaffen. Hierzu werden zwei Anschlussarten angeboten:

1. VLAN (stationäre Endgeräte):
Ist für stationäre Dienst- oder Forschungsendgeräte im entsprechenden VLAN vorgesehen. Kontaktieren Sie hierfür den Anschlussverantwortlichen Ihrer Einrichtung.

Um Netzwerkzugang zu erhalten benötigen Sie:
- eine Freischaltung der Anschlussdose
- Aktivierung des IEEE 802.1X Anmeldeverfahrens (für weiterführende Berechtigungen)

2. LAN für mobile Endgeräte:
Steht in Bibliotheken und Einrichtungen der Universität Jena zur Verfügung und ist für kabelgebundene mobile Endgeräte (Laptop, Tablet. etc.) vorgesehen und stellt einen allgemeinen Internetzugang bereit (Gastzugang). Die Verbindung zum Universitätsnetz erfolgt durch das IEEE 802.1X Anmeldeverfahren (ähnlich Eduroam). Weiterführende Informationen finden Sie in der  Wiki des Universitätsrechenzentrums.

Beantragung und Berechtigung

Bei Fragen der Installation Ihrer Geräte am Universitätsnetz der FSU wenden Sie sich bitte an den zuständigen Anschlussverantwortlichen Ihrer Einrichtung.

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Beschaffung der benötigten Netzwerkkabel (RJ-45 Kabel) verantwortlich sind.

Onlinehilfecenter

Hier geht´s zum URZ Service Desk

IT-Servicezentrum
Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. von 7:30 – 21:30 Uhr