Studentin vor Schilderwand

Berufsfelder kennenlernen

Ein klarer Überblick erleichtert die Berufswahl
Studentin vor Schilderwand
Foto: Christoph Worsch (Universität Jena)

Möglichkeiten zur Berufsvorbereitung

Eine Möglichkeit sich auf das was nach dem Studium kommen kann vorzubereiten, sowie eine Richtung aus den unzähligen Optionen auszuwählen, ist es sich mit Berufsfeldern frühzeitig auseinanderzusetzen. Die nachfolgenden Angebote ermöglichen Ihnen Einblicke in diverse Berufsfelder und Berufsprofile sowie Strategien sich bestens über Ihr Interessensgebiet zu informieren. Darüber hinaus finden Sie Links zum Arbeitsmarkt und zu Berufsaussichten in diversen Fachrichtungen.

"Studium und dann?" Inhalt einblenden

Bei der Entscheidung für ein bestimmtes Studium spielen die Berufsperspektiven eine zentrale Rolle. Was aber, wenn ich weder meinen Traumjob kenne, noch weiß, welche Studiengänge welche Möglichkeiten eröffnen?

Hier können Biografien Orientierung bieten. Die Seite "Absolventenporträts" stellt daher Absolvent/-innen der Friedrich-Schiller-Universität vor, berichtet von Ihrer derzeitigen beruflichen Tätigkeit und Ihrem Werdegang oder lässt Sie selbst davon berichten: von den Kenntnissen und Fähigkeiten, die Sie für Ihren Beruf benötigen, von dem, was Ihr Studium zu Ihrem Erfolg beigetragen hat, aber auch, welche Qualifikationen zusätzlich wichtig waren. "Studium - und dann?" will so auch Anregungen geben, wie man die eigene Karriere frühzeitig planen kann.

Messen Inhalt einblenden

Eine weitere Möglichkeit sich über verschiedene Jobs zu informieren und direkt mit Unternehmen in Kontakt zu treten, ist der Besuch von Messen und Karrieretagen. Nicht selten wird an den Firmenständen, direkt von dem/der Firmenvertreter/-in der Tipp oder der Hinweis gegeben, wie man sich am besten bei dem Unternehmen bewerben soll. Außerdem können Sie dort spannende Workshops besuchen, Ihre Bewerbung von professionellen Berater/-innen checken und sogar kostenfrei ein Bewerbungsfoto machen lassen. 

Jährlich findet auch die Firmenkontaktbörse der Friedrich-Schiller-Universität statt. Direkt am Campus präsentieren sich mehr als 50 Arbeitgeber/-innen und suchen nach engagierten Studierenden und Absolvent/-innen. Sie finden im Internet dazu eine Ausstellerliste und können sich schon im Vorfeld über die Unternehmen informieren. Aus dem Ausstellerkatalog, der an dem Tag vor Ort ausgelegt wird, können Sie entnehmen welche Unternehmen an Studierenden welcher Fakultäten interessiert sind.    

Weiterführende Informationen zu Berufsprofilen und Arbeitsmarktaussichten Inhalt einblenden

Falls Sie sich noch ein wenig mehr informieren oder einfach mal durch verschiedene Seiten mit Themen zu Berufsprofilen klicken wollen, probieren Sie doch einmal die Folgenden:

Zu Themen zum Arbeitsmarkt und Beschäftigungsaussichten finden Sie im Folgenden einige Infos. Beachten Sie aber bitte, dass die Ergebnisse und Prognosen aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung keine exakten Vorhersagen für lange Zeiträume ermöglichen, Sie können lediglich generelle Trends aufzeigen.

Career Point
Am Planetarium 8 | 3. Etage
07743 Jena
Telefon
+49 (0) 3641-9401544
Sprechzeiten:
Dienstag: 12:00 – 14:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 – 14:00 Uhr
(ohne Anmeldung)

Termine außerhalb dieser Zeiten bitte per E-Mail vereinbaren.
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang