Internationale Studierende beim Mittagessen in der Philomensa

Gaststudium

Kommen Sie für 1 bis 2 Semester zum Austauschstudium an die Universität Jena!
Internationale Studierende beim Mittagessen in der Philomensa
Foto: C. Worsch

Kommen Sie 1-2 Semester zum Gaststudium nach Jena, wenn Sie an einer unserer Partner-universitäten studieren, zum Beispiel im Rahmen von ERASMUS+, bilateralen Austauschprogrammen oder mit einem DAAD-Stipendium. Nehmen Sie an regulären Lehrveranstaltungen Ihres Studienfachs teil oder probieren Sie einmal andere Fächer aus, lernen Sie Deutsch oder andere Sprachen. Erleben Sie eine lebendige, junge Universitätsstadt mit einem bunten Studentenleben, viel Kultur und Sport, einer internationalen Community. Lernen Sie viel Neues kennen, finden Sie Freunde für's Leben und verbringen Sie eine gute Zeit mitten in Deutschland und Europa.

Start der Bewerbung am Laptop
Nominierung und Bewerbung
Voraussetzungen für ein Gaststudium (kurzzeitiger Studien- oder ...
Kurskarte und Transcript of Records für Gaststudierende
Kurse und Credits
Alles zu Kursangebot, Studienorganisation, Learning Agreement und ...
Stipendienprogramme seit mehr als 30 Jahre
Stipendienprogramme
Finanzierung des Gaststudiums: Erasmus+ und andere Fördermöglichkeiten
Das Internationale Büro als Anlaufstelle für Internationale Studierende
Betreuungs- und Beratungsangebote
Unterstützung und Hilfsangebote für internationale Studierende
Jena - Paradies für Studierende
Leben in Jena
Wohnen, Arbeiten, Freizeit - Informationen zum studentischen Leben ...
Die Broschüren des IB geben wichtige Informationen für internationale Studierende
FAQ - Gaststudium
Antworten auf häufige Fragen von Gaststudierenden

Mehr erfahren über...

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang