Laserstrahlen

Internationale Partnerschaften

Unsere internationalen Partnerschaften und  Mitgliedschaften in Netzwerken
Laserstrahlen
Foto: Jürgen Scheere/FSU

Seit ihrer Gründung im Jahr 1558 steht die Universität Jena für Aufbruch und offenes Miteinander, für Freiheit des Glaubens und der Wissenschaft. Sie zieht mit attraktiven Studien- und Forschungsbedingungen Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus aller Welt an. Die Friedrich-Schiller-Universität prägt Jenas Charakter als zukunftsorientierte und weltoffene Stadt.

In den Profillinien Light, Life, Liberty bündelt die Universität Jena ihre Spitzenforschung. Sie setzt konsequent auf Interdisziplinarität und Internationalität.

Mit über 500 europäischen und außereuropäischen Partnerhochschulen und Forschungseinrichtungen auf allen Kontinenten pflegt die Universität Jena den Austausch von Studierenden, Wissenschaftler/innen und Mitarbeiter/innen. Sie ist Partnerin in einer Reihe von internationalen Forschungs- und Hochschulverbünden, in großen EU-Projekten und interdisziplinären Netzwerken.

international vernetzte Studiengänge
Universitätspartnerschaften
Internationale Hochschulkooperationen der Universität Jena
Rektor/innen Coimbra Group 2008
Mitgliedschaft in internationalen Netzwerken
Coimbra Group, Euraxess, EUA und TASSEP
Logo EC2U Teaser
European Campus of City-Universities
Initiative "Europäische Hochschulen"
Information

Wenn Ihre Universität Interesse an einem Partnerschaftsvertrag hat, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Kontakt

Claudia Hillinger, Dr.
Telefon
+49 3641 9-401500
Fax
+49 3641 9-401502
Universitätshauptgebäude, Raum 2.66
Fürstengraben 1
07743 Jena
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang